Länderübergreifendes Treffen der Bürgermeister

Politik
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Vor kurzem haben sich die Bürgermeister-Kollegen aus Rodenbach, Alzenau und Freigericht getroffen.

laenderubergmmeis.jpg

In Alzenau waren sie bei Michael Rossman zu Gast, dem ehemaligen Geschäftsführer des Bayerischen Bauernverbandes. Dr. Albrecht Eitz (SPD), der Bürgermeister der Gemeinde Freigericht, Stephan Noll (CSU), der Erste Bürgermeister der Stadt Alzenau sowie Rodenbachs Bürgermeister Klaus Schejna (SPD) haben sich gemeinsam mit Michael Rossmann (Brennerei Rossmann) unter anderem über die Brennerei-Kultur sowie Obstbau und andere landwirtschaftliche Themen ausgetauscht.

Neben der Vernetzung der Bürgermeister wurden weitere wichtige Themen besprochen. So zum Beispiel der Ausbau von bayerisch-hessischen Fahrradwegen unter anderem vom Hof Trages in Richtung Alzenau, ein möglicher Windpark in Freigericht sowie länderübergreifender ÖPNV – vor allem bei Veranstaltungen wie den Sommerlichen Musiktagen, Kahlgrund brennt oder auch den beliebten Festen auf dem Dorfplatz in Oberrodenbach.

Bei dem insgesamt sehr positiven Gespräch wurden für die Zukunft regelmäßige Treffen der Bürgermeister vereinbart, um bayerisch-hessische Anliegen zu besprechen.

Foto (von links): Stephan Noll (Erster Bürgermeister Stadt Alzenau), Dr. Albrecht Eitz (Bürgermeister Gemeinde Freigericht), Michael Rossmann (Brennerei Rossmann), Klaus Schejna, Bürgermeister Gemeinde Rodenbach).

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!