SPD stellt Liste für die Kreistagswahl auf

Politik
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Aller guten Dinge sind drei -  nachdem die SPD Main-Kinzig aufgrund der Corona-Pandemie ihren Parteitag bereits zweimal absagen musste, konnte dieser im dritten Anlauf am Wochenende endlich stattfinden.

spdlistekreistag.jpg

Die rund 120 anwesenden Delegierten kamen in der August-Schärttner-Halle in Hanau unter Einhaltung aller Abstands- und Hygieneregeln zusammen, um die Liste für die Kreistagswahl am 14. März 2021 aufzustellen. In Zusammenarbeit mit der Stadt Hanau hatte die SPD-Geschäftsstelle ein ausgeklügeltes Hygienekonzept ausgearbeitet, das unter anderem eine durchgehende Maskenpflicht, personalisierte Sitzplätze und durchgehend ausreichende Abstände gewährleistete. Unter diesen Bedingungen konnte das Infektionsrisiko so weit wie möglich reduziert werden, sodass eine Durchführung des Parteitages, der wegen der notwendigen Einhaltung der Fristen zur Aufstellung für die Kommunalwahl dringend stattfinden musste, möglich wurde.

Mit 104 Ja-Stimmen, 3 Nein-Stimmen und 4 Enthaltungen wurde der Listenvorschlag, angeführt von Landrat Thorsten Stolz und der Ersten Kreisbeigeordneten Susanne Simmler, beschlossen. Beide wurden im Verlauf der Versammlung mehrfach für ihre hervorragende Arbeit gelobt. „Pandemie zeigt deutlich, dass der von der SPD Main-Kinzig eingeschlagene Kurs, der sich durch eine starke Daseinsvorsage in kommunaler Hand auszeichnet, richtig und wegweisend für die Zukunft ist“, so Christoph Degen, Vorsitzender der Sozialdemokraten im Kreis. „Mit unseren Kliniken und Alten- und Pflegezentren in kommunaler Hand sind wir gerade in Zeiten wie diesen besonders gut aufgestellt. Darüber hinaus ermöglicht der von uns angestoßene Breitbandausbau Homeoffice und alternative Arbeitsformen, die gerade jetzt immer mehr an Bedeutung gewinnen“, so Degen weiter. „Auch der Glasfaserausbau an all unseren Schulen unterstützt nun hervorragend bei der Durchführung von Distanzunterricht. Das ist im Land Hessen nicht überall so. Unsere Politik hat sich bewährt und wir wollen sie weiter fortsetzen und ausbauen. Dafür werden wir als SPD Main-Kinzig weiterkämpfen. Deshalb bedanke ich mich als SPD-Kreisvorsitzender bei Susanne Simmler und Thorsten Stolz, dass sie mit dem Anführen der Liste ein Bekenntnis zur guten Zusammenarbeit von SPD Main-Kinzig und Kreisspitze abgeben und dafür werben, weiterhin eine breite parlamentarische Rückendeckung für ihre Politik zu erhalten“, so Degen.

„Auch die darauffolgenden Listenplätze konnten wir mit vielen bekannten und engagierten Persönlichkeiten aus dem gesamten Kreisgebiet besetzen“, so Degen weiter. Bettina Müller auf Platz 4 steht für den Kontakt zum Bundestag und als Vertreterin der kleineren Ortschaften. Auf Platz 5 folgt mit Klaus Schejna der bisherige Fraktionsvorsitzende und Bürgermeister von Rodenbach als wichtiger Kontakt zu den Bürgermeistern im Kreis. Platz 6 wird besetzt von Jutta Straub als Vertreterin der Hanauer Stadtgesellschaft und Expertin für den Sozial- und Kinderbetreuungsbereich. Als „Gesicht des Bergwinkels“ findet sich der Sinntaler Bürgermeister Carsten Ullrich auf Platz 7. Auf Platz 8 folgt mit Uta Böckel eine erfahrene Kreistagsabgeordnete die als ausgewiesene Bildungsexpertin gilt. „Neben den vielen weiteren tollen Kandidatinnen und Kandidaten auf unserer Liste möchte ich Melanie Jung, Vorsitzende des Behindertenrates auf Platz 14 und den Ver.di Gewerkschaftssekretär Jochen Koppel erwähnen. Es freut mich außerdem besonders, dass wir mit Rainer Schreiber den parteilosen Bürgermeister aus dem Jossgrund für unsere Liste gewinnen konnten“, erklärt Degen. Rainer Schreiber musste sich auf dem Parteitag einer Kampfkandidatur stellen. Diese entscheid er allerdings souverän mit 94 zu 19 Stimmgen gegen Heiko Koch aus Maintal für sich. 

„Abschließend freue ich mich selbst, dass die Partei mich auf dem Platz 3 kandidieren lässt. Ich werde als Generalsekretär der SPD Hessen und Landtagsabgeordneter damit weiterhin für die Verbindung und Vernetzung in die hessische Landespolitik sorgen“, so Degen abschließend.

SPD-Listenvorschlag zur Kreistagswahl 2021

1 Stolz, Thorsten Gelnhausen
2 Simmler, Susanne Hanau 
3 Degen, Christoph Neuberg
4 Müller, Bettina Flörsbachtal
5 Schejna, Klaus Rodenbach
6 Straub, Jutta Hanau
7 Ullrich, Carsten Sinntal
8 Böckel, Uta Hasselroth
9 Ziegler, Stefan Bad Soden Salmünster
10 Frey, Juliane Niederdorfelden
11 Bailey, Vinzenz Jan Nidderau
12 Linhart, Karin Biebergemünd
13 Oehl, Lennard
14 Jung, Melanie
15 Koppel, Jochen
16 Hesse, Christel Hanau
17 Göllner, Michael Hammersbach
18 Losch, Anita Hanau
19 Sahler, Roland Langenselbold
20 Meister, Luise Schlüchtern
21 Hofmann, Andreas Ronneburg
22 Tuna, Gülistan Brachttal
23 Schreiber, Rainer Jossgrund
24 Viehmann, Veronika Bruchköbel
25 Celik, Ercan Erlensee
26 Rost, Astrid Linsengericht
27 Mair, Jörg Rodenbach
28 Gutberlet, Jennifer Maintal
29 Reuter, Hubert Langenselbold
30 Krämer, Hannah Bad Orb
31 Kaiser, Karlheinz Maintal
32 Friske, Susanne Freigericht
33 Haude, Sebastian Erlensee
34 Schröder, Iris Neuberg
35 Beyer, Jan Frederik Wächtersbach
36 Becker, Erika Linsengericht
37 Katzer, Hans Hanau
38 Fernandes, Silvia Hanau
39 Springer, Matthias Gründau
40 Rück, Cornelia Schöneck
41 Fehl, Fabian Birstein
42 Hudaff-Johnson, Patricia Rodenbach
43 Maul, Martin Erlensee
44 Scheuermann, Gerlinde Gelnhausen
45 Berthold, Dietmar Steinau
46 Piljic, Miriam Hammersbach
47 Kauder, Günter Gelnhausen
48 Czech, Julia Gründau
49 Koch, Heiko Maintal
50 Bandel, Roberta Hasselroth
51 Leissner, Florian Hanau
52 Reuter, Verena Ronneburg
53 Hinterschuster, Sven Hanau-Steinheim
54 Rottstedt, Anastasia Hammersbach
55 Woscheck, Patrick Bruchköbel
56 Czekalla, Rosemarie Nidderau
57 Müller, Wolfgang Schlüchtern
58 Lind, Franziska Bruchköbel
59 Ziegler, Florian Sinntal
60 Kropp, Susanne Wächtersbach
61 Lukas, Jan Rodenbach
62 Goffitzer, David Brachttal
63 Pfeifer, Sam Nidderau
64 Pitterling, Karl Großkrotzenburg
65 Krügel, Harald Wächtersbach
66 Loder, Martin Biebergemünd
67 Neuner, Michael Gründau
68 Jordan, Jürgen Flörsbachtal
69 Nix, Walter Gelnhausen
70 Müller, Jan Hasselroth
71 Erbasaran, Özcan Gelnhausen
72 Lange, Gert Bad Soden-Salmünster
73 Harzer, Markus Steinau
74 Erb, Stefan Erlensee
75 Schultheis, Gerhard Nidderau
76 Weiher, Andreas Wächtersbach
77 Greuel, Timo Langenselbold
78 Ungermann, Albert Linsengericht
79 Bär, Andreas Nidderau
80 Schachtner, Jörn Neuberg
81 Klippel, Bernd Linsengericht
82 Saroukh, Mustafa Erlensee
83 Schneider, Michael Hanau
84 Panzner, Peter Freigericht
85 Lotz, Heinz Steinau
86 Kaminsky, Claus Hanau

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2