Karlstein: Pkw-Fahrer fährt auf Person zu

Polizeimeldungen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Dienstagmorgen, gegen 08.53 Uhr, fühlte sich ein derzeit noch unbekannter Fahrer eines Ford, der die Hanauer Landstraße in Karlstein in Fahrtrichtung Hanau befuhr, offenbar ausgebremst, als ein 54-jähriger Lkw-Fahrer vor ihm auf die Hanauer Landstraße auffuhr.

Online Banner 300x250px MoPo 2

Dies drückte er durch „Dauerhupen“ hinter dem Lkw-Fahrer aus. Um die Verkehrssituation zu klären, hielt der Lkw-Fahrer am rechten Fahrbahnrand an und stieg aus. Daraufhin fuhr der Pkw-Fahrer mit quietschenden Reifen auf den Lkw-Fahrer zu - dieser konnte sich durch Wegdrehen aus der Gefahrenzone bringen, wurde aber noch am rechten Arm vom Außenspiegel des vorbeifahrenden Pkw touchiert. Durch den Zusammenstoß erlitt der Lkw-Fahrer ein Hämatom am rechten Arm. Die Ermittlungen wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr wurden aufgenommen. .

Wer sachdienliche Hinweise zum vorliegenden Sachverhalt machen kann, wird gebeten, sich mit der Polizei Alzenau unter der Telefonnummer 06023/944-0 in Verbindung zu setzen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner