Altenstadt: Auffahrunfall

Polizeimeldungen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Zwei leicht Verletzte und Sachschaden ist die Bilanz eines Auffahrunfalles von Montag (8.7.) gegen 16.15 Uhr in Altenstadt.

Online Banner 300x250px MoPo 2

Zwei Kleinlaster und ein Daimler PKW fuhren hintereinander über die B521 von Altenstadt in Richtung Höchst. Als der 80-jährige Fahrer des PKW nach links in einen Feldweg einbog bemerkte dies der Fahrer des nachfolgenden Transporters gerade noch rechtszeitig und bremste seinen Kleinlaster ab. Der Fahrer des zweiten Kleinlasters, ein 34-Jähriger aus Altenstadt, erkannte das Bremsmanöver offenbar zu spät und fuhr auf den vor ihm fahrenden Transporter auf.

Dabei schob er diesen in den PKW Daimler des Seniors aus Altenstadt. Die Fahrer der beiden Kleinlaster verletzten sich beim Unfall leicht und mussten sich in ärztliche Behandlung begeben. An allen Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der 80-Jährige Senior und seine gleichaltrige Beifahrerin blieben unverletzt. Im Feierabendverkehr kam es zu Behinderungen. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Büdingen, Tel.: 06042/9648-0 in Verbindung zu setzen.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS