Hanau: Bus bremste und Insassin stürzte

Polizeimeldungen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Fahrer eines Linienbusses musste am Donnerstagabend an der Kreuzung Ingelheimstraße/Wilhelm-Thoerle-Straße in Hanau zur Verhinderung eines Zusammenstoßes eine Vollbremsung machen, weil die Fahrerin eines weißen Kleinwagens ihm gegen 18.55 Uhr die Vorfahrt nicht gewährt hatte und weitergefahren war.

Online Banner 300x250px MoPo 2

In dem Bus stürzte eine 41-Jährige und erlitt eine Beckenprellung. Die Hanauerin kam zur Behandlung in ein Krankenhaus. Die Verursacherin war auf der Wilhelm-Thoerle-Straße in Richtung Albrecht-Dürer-Straße unterwegs und der Linienbus befuhr die Ingelheimstraße in Richtung Darmstädter Straße.

Die Ermittler der Unfallfluchtgruppe bitten nun um Hinweise zur der Verursacherin in dem weißen Auto, auf dem in schwarzer Farbe der Schriftzug "Pflegedienst" angebracht war. Die Fahrerin hatte dunkelblonde schulterlange Haare. Zeugen melden sich bitte unter der Rufnummer 06183 91155-0.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner