Büdingen: Immer wieder Vandalismus auf Schulgeländen

Polizeimeldungen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Immer wieder halten sich Personengruppen unerlaubt auf Schulgeländen auf, oftmals in den Abendstunden sowie am Wochenende.

Online Banner 300x250px MoPo 2

Dabei kommt es nicht selten auch zu Sachbeschädigungen. Eine bislang unbekannte Person hat am vergangenen Wochenende einen Stein durch die sicherheitsverglaste Notausgangstür des Wolfgang-Ernst-Gymnasiums geworfen.

Dabei ging das Glas zu Bruch. Der Schaden befindet sich im unteren, vierstelligen Bereich. Mögliche Zeugen, die zwischen Freitag (18.09.2020), 21 Uhr und Samstag (19.09.2020), 16.50 Uhr verdächtige Personen auf dem Schulgelände hatten beobachten können, werden gebeten, sich telefonisch mit der Polizei in Büdingen (Tel. 06042/96480) zu melden.

In der Nacht von Freitag auf Samstag hatten Unbekannte außerdem unberechtigterweise den Garten der Schule am Dohlberg betreten und einen dort aufgestellten Bienenstock umgeworfen. Auch hier bitten die Büdinger Ordnungshüter um sachdienliche Hinweise unter genannter Telefonnummer.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!