Bad Soden-Salmünster: Regenrinne angefahren

Polizeimeldungen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Eiin bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer stieß am Freitag, 11.12.2020, zwischen 13 Uhr und 14 Uhr im Einmündungsbereich Mühlbachstraße/Huttentalstraße in Romsthal gegen die Regenrinne der Scheune/Anwesen Eckgrundstück und riss diese auf einer Länge von ca. 1,5 m ab.

Anzeige
Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

Ohne eine Schadensregulierung vorzunehmen, entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Aufgrund der Anbringungshöhe von ca. 3 Metern ist bei dem verursachenden Fahrzeug von einem Lkw oder landwirtschaftlichen Fahrzeug auszugehen.

Es sind keine weiteren Spuren vorhanden. Sachschaden: ca. 150,-€. Zeugenhinweise an die Polizei Bad Orb unter Telefon 06052/9148-0.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige