A66/Wächtersbach: Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

Polizeimeldungen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach dem Unfall auf der Autobahn 66 bei Wächtersbach am Donnerstagmorgen (wir berichteten) steht nun fest, dass die Fahrer beider Fahrzeuge leicht verletzt wurden und ins Krankenhaus kamen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

Ein 43-jähriger BMW-Fahrer aus Hosenfeld war kurz nach der Anschlussstelle Wächtersbach einem 54-Jährigen Golffahrer aus Sinntal auf der linken Spur aufgefahren, offenbar aus Unachtsamkeit. Der Unfallverursacher war zunächst in seinem 1er eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Zu allem Unglück wird gegen den 43-Jährigen nun auch noch ermittelt: Er war offenbar nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Infolge der Kollision, bei der rund 10.000 Euro Sachschaden entstanden, mussten beide Autos abgeschleppt werden.

Die Autobahn in Richtung Frankfurt war zeitweise vollgesperrt und letztlich gegen 9.30 Uhr wieder freigegeben. Zeugen des Unfalls melden sich bitte bei der Polizeiautobahnstation Langenselbold unter der Rufnummer 06183 91155-0.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2