Die Beamten der Verkehrsdirektion kontrollieren in der nächsten Woche die Einhaltung der Tempolimits wieder an unterschiedlichen Gefahrenstrecken. Geplant sind Messungen im Bereich folgender Örtlichkeiten:

Am Dienstagmorgen kontrollierten Beamte der Verkehrsinspektion einen Brummi-Fahrer, dessen Reifen erhebliche Mängel aufwies. Der Polizei war gegen 10 Uhr ein Lastkraftwagen kurz vor dem Rastplatz Pfingstweide West aufgefallen, weil dieser trotz einer abgelaufenen Sicherheitsprüfungsplakette unterwegs war. Bei der Kontrolle fiel den Polizisten dann auf, dass ein Reifen an einer der drei Achsen teilweise bis auf das Gewebe abgefahren war.

Die falschen Polizeibeamten müssen in aller Munde sein, jeder muss wissen, dass es sie gibt und dass sie versuchen an die Wertsachen von Seniorinnen und Senioren zu gelangen, denn nur wer die Betrugsmasche kennt, kann sich vor den Tätern schützen. Nicht jeder liest Zeitung, sieht es im Fernsehen oder bekommt es im Radio mit, dass es Betrüger gibt, die sich als Polizeibeamte ausgeben und so das Vertrauen von Seniorinnen und Senioren erschleichen, um ihnen später Bargeld und Schmuck abzunehmen.

Weitere Beiträge ...

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner