Motorradfahrer aus MKK lebensgefährlich verletzt

Polizei
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein Motorradfahrer aus dem Main-Kinzig-Kreis ist am Sonntag im Kreis Gießen verunglückt.

Der 18-Jährige war um 16.17 Uhr auf der Bundesstraße 276 von Laubach in Richtung Schotten unterwegs. Ein 71-jähriger Mann aus Laubach fuhr mit einem Kleinbus in entgegengesetzter Richtung. Auf Höhe der dortigen "Applauskurve" verlor der Kawasaki-Fahrer vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Zweirad und stieß mit dem Multivan zusammen.

Dabei erlitt der junge Mann lebensbedrohliche Verletzungen. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in die Uniklinik Marburg gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Dieser beläuft sich auf circa 5.500 Euro.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

AnzeigeWebBanner 300x250px animiert Weih2017

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner