Biebergemünder Schützen sind Vizemeister

Schießen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die ersten Wettkämpfe der Meisterschaften des Bezirks 30 „Main-Kinzig“ haben im Schützenhaus Bad Orb stattgefunden.

Auch einige Schützen der Schießsportgemeinschaft Biebergemünd 1969 e.V. waren am Start. Vor allem waren die Schützen der Disziplinen Luftgewehr Junioren und Herren gefordert. In der Juniorenklasse wurde Christian Kling mit 361 von 400 möglichen Ringen Zweiter und Niklas Schmidt belegte in der gleichen Klasse mit 353 Ringen den vierten Platz.

In der Disziplin Herren waren insgesamt vier Schützen am Start: Tobias Dimter, Sebastian Koch und Jan Senzel bildeten die Mannschaft und im Einzel trat Alexander Koch an. Die Mannschaft wurde mit insgesamt 1120 Ringen Zweiter. Auch die Einzelplatzierungen können sich sehen lassen: 3. Platz Tobias Dimter 380 Ringe, 8. Platz Sebastian Koch (373 Ringe), 12. Platz Jan Senzel (367 Ringe) und 16. Platz Alexander Koch (359 Ringe). Jannik Seyler ist der einzige Luftpistoleschütze der SSG bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften. Mit 330 Ringen wurde er in der Juniorenklasse Dritter.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!