Schul-Standorte

Wie bereits berichtet, fand am 3. September 2018 an der Kreisrealschule Bad Orb ein umfangreicher Projekttag statt.

Der Anlass ist ein Grund zur Freude: 30 Jahre alt wird der Verein der Ehemaligen, Freunde und Förderer der Henry-Harnischfeger-Schule in diesem Jahr.

Im Rahmen der alljährlichen Berufsorientierungswoche fuhren die Klassen 8d und 8e der Henry-Harnischfeger-Schule in Begleitung der beiden Lehrerinnen Dagmar Schlott und Jasmin Reus zu einer Betriebsbesichtigung der Lidl-Regionalgesellschaft Rhein-Main.

Gemeinsam mit der stellvertretenden Schulleiterin Gabriele Ebbeler-Tischbirek nahm die Leiterin der Fachschaft Mathematik, Sara Abe, die Prämierung der Siegerinnen und Sieger des Mathematikwettbewerbes vor.

Im Bereich „Berufsorientierung an Realschulen“ erreichte die Haupt- und Realschule Birstein einen Platz unter den „Top Ten“ der hessischen Schulen.

Als Kommunikationsmittel zwischen Lehrern und Eltern, als Planungsunterlage für Schüler, als Informationsmedium soll er dienen, der in einer Stückzahl von 400 Exemplaren aufgelegte Schulplaner, den es an der Haupt- und Realschule Birstein zu Beginn eines jeden Schuljahres gibt.

Je näher der Schulabschluss rückt, desto dringlicher stellt sich für die künftigen Absolventen die Frage nach der richtigen Berufs- oder Studienwahl.

Ungewöhnliche Betriebsamkeit erfüllte am vergangenen Donnerstagabend das Foyer des Lichtenberg-Oberstufengymnasiums in Bruchköbel.

Der hessische IHK Schulpreis hat Tradition: Im nunmehr 13. Jahr zeichnen die hessischen Industrie- und Handelskammern (IHKs) Schulen aus ganz Hessen aus, die ihre Absolventinnen und Absolventen durch eine erfolgreiche Berufsorientierung besonders gut auf die Arbeitswelt vorbereitet haben.

Kinder und Jugendliche im Alter von 8-18 Jahren haben an der Georg-Büchner-Schule in Erlensee ein Theater- und Filmprojekt erarbeitet, in dem Sie ihr Publikum zu Solidarität und gesellschaftlichem Engagement aufrufen wollen.

Die Schülerschaft der Georg-Büchner-Schule Erlensee (GBS) packt Weihnachtsgeschenke für Kinder in Not.

Wer ist der beste Vorleser der GBS? Beim Schulentscheid im 60. Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels traten am vergangenen Montag die zehn Klassensieger des Jahrgangs 6 in der Erlenseer Bücherei gegeneinander an.

Auch in diesem Schuljahr stellten sich Schülerinnen und Schüler der Kopernikusschule Freigericht der Herausforderung des Debattierens durch die Teilnahme am Projekt „Jugend debattiert“.

Die Ski-AG der Kopernikusschule Freigericht wird für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 angeboten.

„Wissenschaft kommt in die Schule“ – unter diesem Motto fand dieser Tage der erste MINT-Wissenschaftstag für den Oberstufen-Jahrgang Q2 an der Kopernikusschule Freigericht statt.

Strahlender Sonnenschein, blauer Himmel, Pulverschnee vom Feinsten und eine sehr gute Stimmung.

Am Mittwoch, den 30.01.2019, war Prof. Dr. Barbara Müller vom Universitätsklinikum Heidelberg gemeinsam mit ihrer Doktorandin Annica Flemming zu Gast am Grimmelshausen-Gymnasium.

Bahnbrechende Experimente haben die Entwicklung der Physik im letzten Jahrhundert stark beeinflusst, so auch im Bereich der Quanten- und Atomphysik.

Der Verein Deutscher Ingenieure (VDI e.V.) war 2019 zum 13. Mal Veranstalter des Landeswettbewerbes „Faszination Technik“, der unter der Schirmherrschaft des Kultusministeriums ausgerichtet wird.

Riesen Überraschung für die Klasse 9GF im Poltik und Wirtschaftskunde Unterricht mit Lehrer Christopher Weigelt!

Anna Taranko, HOLA-Abiturjahrgang 2012, ist zur Zeit PhD Studentin an der Charité in Berlin mit Schwerpunkt in den Bereichen Rheumatologie und klinische Immunologie.

30 Schülerinnen und Schüler der Adolf-Reichwein-Schule flogen dieses Jahr für drei Tage nach London und konnten einige der unzähligen Attraktionen kennen lernen.

Die Schülerinnen und Schüler der Adolf-Reichwein-Schule sind zur Zeit auf einer Studienfahrt in London.

Die Adolf-Reichwein-Schule führte in Kooperation mit der Schule am Dohlberg in Büdingen vom 03.12-11.12.18. einen gemeinsamen Austausch mit der Französischen Schule in Loudéac durch.

Mit viel Freude nahmen die Schülerinnen und Schüler der Heinrich-Hehrmann-Schule an zwei Vormittagen an einer Schulung zum Thema „Erste Hilfe“ unter der Leitung von Liane Heid, Krankenschwester und ehrenamtliche Mitarbeiterin der Malteser, teil.

Die Heinrich-Hehrmann-Schule in Schlüchtern wird auch in diesem Jahr ihre zahlreichen Besucher auf dem traditionell am Ersten Advent stattfindenden Basar in vorweihnachtliche Stimmung versetzen.

Groß ist die Freude bei der Schülervertretung der Hans-Elm-Schule und der vorsitzenden Schulsprecherin Helena Dorr (R10a).

Auch im 60. Jahr war alles wie immer und doch für die diesjährigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer wieder neu.

Am Donnerstag, den 06. Dezember 2018, findet der Vorlesewettbewerb der 6. Klassen beider Bildungsgänge (Haupt- und Realschule) an der Hans-Elm-Schule statt.

Für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 10h und 10k fing das Jahr 2019 besonders spannend an.

Kurz vor den Halbjahreszeugnissen fand nun bereits zum fünften Mal der Vorlesewettbewerb Spanisch an der Friedrich-August-Genth Schule statt.

Die Fachbereiche Französisch und Latein der FAG-Schule bemühten sich ihren Schülerinnen und Schülern aus den  Französisch – und Lateinkursen der Jahrgangsstufen 9 und 10 zum Schulhalbjahreswechsel etwas Besonderes zu bieten.

vogler banner

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

ivw logo

AnzeigeInsektenschutz 2019 002

UNSERE PARTNER

Spül-Paddys neu im Angebot!

spuel paddy So schnell ging der Abwasch noch nie: Das Unternehmen PP Industries aus der Nähe von Rosenheim hat ab sofort auch Spül-Paddys im Angebot.

Weiterlesen ...

Für 99 Euro so viele Artikel wie sie wollen...

werbungEs gibt viele Wege, Kunden zu erreichen - aber keiner ist direkter. Denn hier stehen die neuesten Nachrichten Ihres Unternehmens.

Weiterlesen ...

Kontakt

Direkter eMail-Kontakt zur VORSPRUNG-Redaktion

-> hier klicken