Nach der langen Corona-Pause nahmen die Schwimmerinnen und Schwimmer endlich wieder an einem offiziellen Wettkampf teil: Freiwasserschwimmen in Gummersbach stand für die Mitglieder der Leistungsmannschaften auf dem Plan.

Nach einer langen, durch die Corona-Krise bedingte Pause, belebte der SV Gelnhausen sein Wettkampfleben durch einen Freundschaftswettkampf mit dem Ersten Offenbacher Schwimmclub (EOSC) wieder.

Nach 15 Wochen Wassertraining-Abstinenz freuen sich die Schwimmerinnen und Schwimmer des SC Undina Bruchköbel Anfang Juli erstmals wieder ins kühle Nass springen zu dürfen.

In einer Zeit vor der Corona-Krise hatten sich acht Schwimmerinnen und Schwimmer des SV Gelnhausen für die 31. Süddeutsche Meisterschaften der "langen Strecken" in Würzburg qualifiziert.

Am Wochenende ging es für die 1. und 2. Wettkampfmannschaft des SV Gelnhausen in die Traglufthalle nach Offenbach, da das Hallenbad in Gelnhausen über die Faschingsfeiertage geschlossen war.

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner