Jannik Wegmann bester Hesse bei Süddeutschen

Schwimmen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ende Februar 2020 fanden die International Offenen Süddeutschen Schwimm-Meisterschaften für Menschen mit und ohne Handycap in Darmstadt statt.

wegmannsueddeutsche.jpg
wegmannsueddeutsche1.jpg

Für den SV Gelnhausen nahm Jannik Wegmann teil. In rund 650 Einzelstarts und 14 Staffeln traten 142 Sportlerinnen und Sportler gegeneinander an. Wegmann absolvierte acht Rennen und ging als erfolgreichster Hesse aus dem Wettkampf hervor. Er trat in der Startklasse AB und der offenen Wertung an. Dabei verbesserte er nicht nur seine beiden eigenen Rekorde über 200m Brust und 200m Schmetterling, sondern holte sich auf diesen Distanzen und den 200m Lagen dreimal den Titel als Süddeutscher Meister. Dies gelang ihm sowohl in seiner Altersklasse als auch in der offenen Wertung.

Über 400m Freistil und 200m Rücken errang sich Wegmann die Goldmedaillen in seiner Altersklasse. In der offenen Wertung wurde er jeweils zweiter und ist somit zweifacher Süddeutscher Vizemeister. Auch auf seinen anderen Strecken, 50m Rücken und 100m Brust, landete Wegmann auf dem Siegerpodest. Wegmann startete nicht nur einzeln, sondern trat zudem für das Team Hessen des HBRS in der Staffel an. Auch mit dieser holte er Silber. In der Gesamtwertung seines Jahrgangs durfte sich Wegmann über den ersten Platz freuen. In der offenen Wertung reichte es für einen beeindruckenden zweiten Platz.

Der SV Gelnhausen konnte sich über die erfolgreiche Teilnahme von Wegmann an den International Offenen Süddeutschen Schwimm-Meisterschaften für Menschen mit und ohne Handycap freuen.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!