Schüler aus Steinau und Schlüchtern bei „COME ON“ im hr

Service
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Dienstag, 12. November, fand in Frankfurt am Main der Jugendmedientag „COME ON“ im Hessischen Rundfunk (hr) statt. 180 Schüler*innen aus elf hessischen Schulen wurden ausgewählt und bekamen einen Einblick in die Arbeit des Senders.

comeonhr.jpg

Damit will der hr die jüngere Generation an mediale Berufe heranführen.

Der Schüler Steven Reeg der Kinzigschule Schlüchtern berichtete von seinen Erlebnissen in der Redaktion der Hessenschau. So habe er die verschiedensten Bereiche des Produktionsstudios kennengelernt, wie zum Beispiel die Koordination der Informationen oder deren Aufarbeitung. Weiterhin habe man den Schülern die unterschiedlichen Wege gezeigt, wie die Hessenschau ihre Informationen weitergibt. Hierbei waren vor allem Smart-Speaker wie beispielsweise Amazon Alexa interessant, welche über einen sogenannten Skill die vom hr aufbereiteten Nachrichten abspielen kann. Höhepunkt war für die Schüler laut Steven jedoch das Fernsehstudio selbst. Spezifischer durften zudem einige Datentechniker der 12BG der Schlüchterner Kinzigschule einem Kurs zur App-Entwicklung beiwohnen. Solch ein Angebot ließen sich die zukünftigen Informatiker natürlich nicht entgehen und werkelten mit Begeisterung an ihren Programmen herum.

Mit circa 25 Schülern kam die Brüder-Grimm-Schule aus Steinau beim hr an. Nach der Begrüßung wurde jedem Schüler und jeder Schülerin ein Workshop zugeteilt, den sie als erstes besucht haben. Insgesamt gab es 30 Workshops wie „Ran ans Mikro! – Sprechen wie die Profis“ oder „Gestalte dein eigenes Hörbuch“. Beim Workshop „Ran ans Mikro!“ wurden den Schülern als erstes die verschiedenen Regler im Studio erklärt und verschiedene fertige Aufnahmen vorgespielt. Nachdem sie einen Text bekamen, konnten die Teilnehmer des Workshops diesen ganz professionell wie Radiosprecher einsprechen.

„COME ON“ ist eine Kooperation mit dem Hessischen Kultusministerium und wird vom gemeinsamen Netzwerk Rundfunk & Schule koordiniert. Der Jugendmedientag COME ON fand dieses Jahr im Rahmen der ARD Themenwoche „Zukunft Bildung" statt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner