Vollsperrung zwischen Gelnhausen und Biebergemünd

Service
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Aufgrund der kürzlichen Unwetterereignisse wird es an der L 3333 zwischen dem Gelnhäuser Stadtteil Höchst und Biebergemünd/ Wirtheim erforderlich, Baumfällarbeiten durchzuführen. Die Arbeiten dienen der Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit und erfolgen am kommenden Montag, den 06.07.2020 zwischen 07:00 und 16:00 Uhr. Es handelt sich hierbei um eine Gemeinschaftsmaßnahme von Hessen Forst und Hessen Mobil.

baumfbieberhoiechst.jpg

Zur Durchführung dieser notwendigen Arbeiten ist eine Vollsperrung des betroffenen Landesstraßenabschnittes unumgänglich. Für die Verkehrsteilnehmer wird daher eine Umleitungsstrecke in beiden Fahrtrichtungen über Biebergemünd/ Neuwirtheim und Gelnhausen/ Haitz eingerichtet und ausgeschildert (K 908, L 3201, L 3333).

Hessen Mobil, das Straßen- und Verkehrsmanagement des Landes Hessen, bittet die Verkehrsteilnehmer sich auf die geänderte Verkehrsführung entsprechend einzurichten.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!