Mittwoch: Inzidenzwerte im MKK, Corona-Fälle an vier Schulen

Service
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Sieben-Tagesinzidenz für den Main-Kinzig-Kreis sinkt auf 130,8, der hessenweite Inzidenzwert auf 120. Mehr als 44.800 Menschen haben im Main-Kinzig-Kreis eine erste Corona-Schutzimpfung erhalten (Impfquote: 10,7 %). In den Krankenhäusern in Hanau, Gelnhausen und Schlüchtern werden im Zusammenhang mit Covid-19 insgesamt 91 Patientinnen und Patienten medizinisch versorgt.

Anzeige

inzidenz_070421_corona.jpg

Darunter sind 83 Personen, die im Main-Kinzig-Kreis wohnen. Intensivmedizinische Betreuung benötigen 20 Menschen, auf ein Beatmungsgerät angewiesen sind 11 Patienten und Patientinnen.

Das Gesundheitsamt hat in den vergangenen Tagen außerdem vier Coronavirus-Fälle registriert, von denen folgende Schulen betroffen sind: In Bruchköbel die Frida-Kahlo-Schule, in Hanau die Erich-Kästner-Schule, in Nidderau die Grundschule Ostheim und in Erlensee die Georg-Büchner-Schule.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Partner von MKK-Jobs.de

 

richtertrans banner
smurfit gross
vlms gross
maxwork gross
kathinka gross
spitzke gross
mkk gross
cid gross
apz gross
gelnhausen gross
hausch gross
caritas gross
 
Anzeige
Anzeige
ISBN 978-3-96940-098-2 www.petervoelker.de
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige