Vorlesewettbewerb in der Hans-Elm-Schule

Sinntal
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Lesen ist Kino im Kopf. Beim Lesen kann man in fremde Welten eintauchen. Deshalb fand in diesem Jahr erstmals auch in der Grundschule der Hans-Elm-Schule ein Vorlesewettbewerb für die Jahrgänge 3 und 4 statt.

vorleserhanselm.jpg

Alle Schülerinnen und Schüler haben in ihren Klassen ihre Lieblingsbücher vorgestellt und daraus vorgelesen. In jedem Jahrgang wurden die drei Besten ausgewählt. Sie bestritten nun am vorletzten Schultag vor den Weihnachtsferien das Finale. Angetreten waren Emelie Beringer, Lennart Claßen und Marie Zeller aus der G3 sowie Charlotte Kriesche, Lenya Zeller und Simon Rehberger aus der G4. Alle sechs stellten sich als exzellente Vorleser heraus, so dass die Jury keine leichte Aufgabe hatte. Sie bestand aus Heike Klotz, Konrektorin und stellvertretende Vorsitzende des Fördervereins der Hans-Elm-Schule, Christiane Schneider, Mitarbeiterin der Schulbücherei und Schulsprecherin Patricia Daus.

Alle sechs Kinder lasen zunächst einen geübten Text aus ihrem Lieblingsbuch vor. Die Kinder der Grundschule waren alle gekommen, um sich die Geschichten anzuhören. Da gab es einen verzauberten Adventskalender, den kleinen Major Tom, der ein Problem im Weltall hatte, die hilfsbereite Petronella Apfelmus, ein Märchen von Beedle, dem Barden, und andere spannende und lustige Geschichten. Jeder hatte 3 Minuten Zeit, einen geeigneten Teil aus seinem Lieblingsbuch vorzulesen. Nachdem sich die Jury zu einer kurzen Beratung zurückgezogen hatte, wurden dann die drei Finalisten benannt. Marie Zeller, Lenya Zeller sowie Emelie Beringer lasen in der zweiten Runde einen unbekannten Text vor.

Auch hierbei fiel wieder auf, dass die Grundschüler bereits sehr gute Leser sind. Es bereitete allen dreien keine Probleme, den Text fehlerfrei und betont vorzulesen. Am Ende hatte Marie Zeller die Nase vorn und belegte vor Lenya Zeller (Platz 2) und Emelie Beringer (Platz 3) den ersten Platz. Für die drei Erstplatzierten gab es als Preis je einen Buchgutschein der Buchhandlung Karmann in Schlüchtern, die anderen bekamen eine Weihnachtskugel und ein Lesezeichen.

Foto (von links): Lenya Zeller (G4), Charlotte Kriesche (G4), Simon Rehberger (G4), Patricia Daus (Schulsprecherin), Lennart Claßen (G3), Cristiane Schneider (Schulbibliothek), Emelie Beringer (G3), Marie Zeller (G3) und Heike Klotz (Konrektorin u. 2. Vors. FöV HES e.V.).

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner