Sport-Nachrichten

Im Rahmen eines durchgeführten PCR-Tests am Montag wurde bei einem Spieler der Ebbecke White Wings ein positives Ergebnis ermittelt. Der Spieler befindet sich bereits in häuslicher Quarantäne und ihm geht es den Umständen entsprechend gut. Alle weiteren beteiligten Personen wurden mittels Schnelltest negativ getestet, befinden sicher aber ebenfalls in freiwilliger häuslicher Isolation.

Bereits im Vorfeld war klar: Das Spiel gegen den FC Bayern Basketball II würde ein schweres werden.

Die Playoffs der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB rücken immer näher.

Erneut wenig erfreuliche Nachrichten für die Löwen Frankfurt. Die Verletztenliste des aktuellen Tabellenvierten wird wieder länger.

Ein Schwede für die Roten Teufel: Der EC Bad Nauheim hat am Sonntagabend David Aslin verpflichtet.

Der Center Kale Kerbashian kommt von den Lausitzer Füchsen an den Main und erzielte in bisher 36 Spielen insgesamt 38 Scorer-Punkte.

Nico Kurz aus Nidderau ist bei der Darts-WM in England ausgeschieden. Im legendären Ally Pally in London musste sich der 23-Jährige am Montagabend dem aktuell besten deutschen Spieler Gabriel Clemens mit 1:3 geschlagen geben.

Bärenstarker Auftakt von Nico Kurz bei der Darts-WM in London: Der 23-Jährige aus Nidderau setzte sich in der 1. Runde souverän mit 3:1 gegen den Engländer Andy Hamilton durch. Nun kommt zum ersten direkten Duell von zwei deutschen Teilnehmern bei der Darts-WM.

"Am Ende des Jahres ist es bei uns normalerweise üblich unsere Jahreshauptversammlung mit anschließender Competition-Ehrungen abzuhalten, bei den die besten Leistungen mit einem Pokal gewürdigt werden", meldet sich der Dartclub Hotzenplotz Lichenroth zu Wort.

Neben der HSG Hanau haben noch weitere 13 Vereine für die Aufstiegsrunde zur 2. Handball-Bundesliga gemeldet.

„Step by Step“, so lautete schon immer das Motto der HSG Hanau. Jetzt haben die Grimmstädter den nächsten bedeutenden Schritt in der Vereinsentwicklung unternommen.

Die HSG Hanau hat einen neuen Cheftrainer. Ab sofort ist Hannes Geist verantwortlicher Coach für die Drittliga-Handballer der Grimmstädter. Der bisherige Trainer Oliver Lücke bleibt weiterhin an Bord und wird Geist als Co-Trainer unterstützen. Damit bleibt das bisherige Trainer-Duo zusammen, allerdings in vertauschten Rollen.

Im vergangenen Jahr waren aufgrund der Corona-Pandemie die Möglichkeiten an Wettkämpfen teilzunehmen beschränkt, dennoch gelang es zwei Leichtathleten des TV Oberrodenbach sich mit ihren Sprintleistungen in der offiziellen Bestenliste des Hessischen Leichtathletikverbandes (HLV) zu platzieren.

Tristan Kaufhold (SSC Hanau-Rodenbach) hat seine Dominanz im Langstreckengeschehen des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) fortgesetzt.

Aaron Bienenfeld setzt seine Erfolgsserie 2020 nahtlos fort.

Der SSV Großenhausen hat beim Ranglistenschießen KK 100m Auflage gute Ergebnisse erzielt.

Am Jahrgangsschießen im Leistungszentrum des hessischen Schützenverbandes in Frankfurt nahmen 4 Schüler für den SSV Großenhausen teil.

Am 10. September starteten die diesjährigen Rundenwettkämpfe in der Disziplin Luftpistole im Schützenbezirk Main-Kinzig.

Auch im Coronajahr 2020 wurden die Vereinsmeister des SV Gelnhausen bestimmt und geehrt.

Vor Weihnachten wollte der Deutsche Schwimmverband seinen Elitesportlern die Möglichkeit bieten, sich am Ende eines Jahres, in welchem so mancher Athlet seine Träume aufgeben und viele ihre Selbstmotivation bis aufs äußerste bemühen mussten, doch noch einmal in einem Wettkampf zu messen.

Durch Corona ist auch im Spitzensport einiges anders. Wettkämpfe werden verschoben oder abgesagt, Training ist gar nicht oder nur eingeschränkt möglich, Trainingslager finden nicht statt.

Wenn nicht alle Mannschaftsteile an ihr Maximum gehen, dann ist gegen die Mannschaft von BS-Salmünster 2 auf ihren Heimbahnen kein Kraut gewachsen.

Nach mehrmaligen Verschieben hat unter Einhaltung strenger Hygienemaßnahmen die neue Kegelsaison begonnen.

Der Gründer der Hanau Hawks, Tanner David „T.D.“ Knox, hat wie erst jetzt bekannt wurde im November das Spielfeld für immer verlassen. Knox war ein Footballpionier der ersten Stunde. 1980 gründete er die Hanau Hawks, die in den 90ern zur Nummer Eins in der Südgruppe der Bundesliga avancierten. Zu internationalen Ehren kam Kox 1983, als er die deutsche Nationalmannschaft in einem denkwürdigem Spiel im italienischen Castel Giorgio mit einem 27:20 Sieg gegen Frankreich auf den dritten Platz führte. „Das war ein Wahnsinnsspiel“, erinnert sich Hanaus Urgestein Ebbo Schauer.

Mit einem konkreten Vorschlag für einen stufenweisen Wiedereinstieg in den Sportbetrieb hat sich der Landessportbund Hessen e.V. (lsb h) jetzt an die Landespolitik gewendet.

Der Vereinssport ruht größtenteils, untätig sind Hessens Sportvereine aber nicht: Das zeigt die Zwischenbilanz, die der Landessportbund Hessen e.V. (lsb h) nun für sein Förderprogramm „Mehr Prävention für unser Sportland Hessen“ gezogen hat.

Weibliche Jugend: Nach dem Hessenpokalsieg möchte das Quintett auch in der Liga vorne mitspielen.

Tischtennis

Die Tischtennismannschaften der SG Bruchköbel starten kommende Woche mit gemischten Gefühlen in die neue Spielrunde.

Cheyenne Paul und Marc Feustel heißen die Einzel-Vereinsmeister im Niedergründauer Tischtennisverein TTV Gründau.

"Die Saison verlief genau wie gewünscht - jedenfalls bis zum Abbruch", sagt Vanessa Möller über die Damen-Mannschaft des TTV Gründau.

Über den gesamten September verteilt spielten die Kinder und Jugendlichen des Tennisclub Freigericht um die Vereinsmeisterschaft 2020.

Durch die besondere Situation in diesem Jahr konnte die Einzelmeisterschaft der Herren beim Ostheimer Tennisclub erst zum Ende der Saison am 10.10.2020 und 11.10.2020 stattfinden.

Die U10 gemischt Mannschaft des Tennisclub Bruchköbel hat sich mit fantastischen sechs Siegen aus sechs Spielen und 33:3 Matchpunkten durchgesetzt und somit souverän die Meisterschaft in ihrer Altersklasse geholt.

Trotz Corona-Pandemie haben die Planungen für den nächsten KINZIGMAN begonnen.

Eric Harloff vom ADAC Triathlon-Club Main-Kinzig berichtet über seine erste Langdistanz beim "Knappenman XXL 2020" in Sachsen:

Mit Streckenrekord und einer Weltklassezeit von 8:24:17 Stunden über die XXL-Distanz (3,8km, 180 km, 42 km) im sächsischen Lohsa bewies Triathlet Michael Lik vom „Team Bad Orb – Gesund im Spessart“ erneut sein Können auf der Langstrecke und holt den Gesamtsieg. Schon um 7 Uhr morgens erfolgte der Startschuss in Wellen von jeweils 30 Athleten im einminütigen Abstand. Lik wurde in der zweiten Startwelle auf Dreieckskurs über zwei Runden geschickt.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation hat sich die Landesspielkommission in ihrer Sitzung am 12. Januar 2021 dazu entschlossen, die bisher pausierende Spielzeit ab sofort für beendet zu erklären.

Auch im Herbst geht der Spielbetrieb bei den Volleyballern des TV Geislitz weiter.

Foto (von links): Hinten: Nadja Geppert, Naemi Angerer, Timo Geppert, Heike Steinleitner, Laura Strauß. Mitte: Lisa Seider, Kristina Fleckenstein, Elina Kazubski, Katharina Kuschel. Vorne: Christin Grüb, Marleen Pechtl, Miriam Dörge, Isa Mais. Es fehlt: Christine Warburg.

Volleyball

In Kürze startet die neue Volleyballsaison. Mit Sicherheit wird es keine normale Saison werden, denn auch hier hinterlässt die Coronapandemie ihre Spuren.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

ivw logo

Anzeige
Anzeige

Kontakt

Direkter eMail-Kontakt zur VORSPRUNG-Redaktion

-> hier klicken

 

Anzeige

GEWINNSPIELE

Eintracht tippen und gewinnen: Auswärtsspiel in Bremen

Unter allen Mitspielern, die das exakte Ergebnis des Fußball-Bundesligaspiels Werder Bremen gegen Eintracht Frankfurt am Freitag (20.30 Uhr) richtig tippen, verlost VORSPRUNG.de eine CineCard für das Kinopolis in Hanau im Wert von 20 Euro.

Weiterlesen ...

Eintracht tippen und gewinnen: Heimspiel gegen Bayern München

Unter allen Mitspielern, die das exakte Ergebnis des Fußball-Bundesligaspiels Eintracht Frankfurt gegen Bayern München am Samstag (15.30 Uhr) richtig tippen, verlost VORSPRUNG.de eine CineCard für das Kinopolis in Hanau im Wert von 20 Euro.

Weiterlesen ...
Anzeige