Birsteiner Erfolgssträhne hält an

Tennis
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die neue Saison geht für die Birsteiner Teams weiter wie die letztjährige geendet hat!

serietcbirsteinhaelt.jpg

Drei Siege in drei Spielen konnten verbucht werden. Dabei treten sowohl die Damen 40 I (6:0-Erfolg gegen den TC Gründau) sowie die Herren (4:2-Erfolg beim Offenbacher TC II) eine Klasse höher an. Dem wollten die Herren 30 nicht nachstehen und kehrten mit einem 6:0-Erfolg aus Klein-Krotzenburg zurück.

Damen 40 I (Bezirksoberliga)
11. Mai 2019, TCB ‑ TC Gründau 6:0
Die Damen 40 I sind einfach nicht zu bremsen. Vergangene Saison ungeschlagen Meister und nun auch eine Klasse höher in der Bezirksoberliga erneut an der Tabellenspitze! Voraussetzung dafür war der 6:0-Erfolg am 2. Spieltag gegen den TC Gründau. Erneut ohne die verhinderte Mannschaftsführerin Beatrix Böhme-Manz wichen die Birsteiner Damen witterungsbedingt in die Halle nach Bad Soden-Salmünster aus. Hier zeigten sich die Gastgeberinnen klar überlegen. Janina Abe-Neff (6:0, 6:1), Sandra Kult (6:3, 6:4) sowie Isabell Geile (6:0, 6:2) gewannen nach überzeugenden Leistungen in zwei Sätzen. Silvia Bittner (6:7, 6:4, 6:1) hatte nach Ihrer Verletzungspause etwas mehr Mühe, konnte nach guter kämpferischer Leistung das ausgeglichene Match im dritten Satz jedoch verdient für sich entscheiden. Die eingespielten Doppel Abe-Neff/Geile (6:1, 6:2) sowie Kult/Bittner (7:6, 6:1) schraubten das Endergebnis auf 6:0 und sicherten sich damit die Tabellenführung.

Herren (Bezirksliga A)
12. Mai 2019, Offenbacher TC II ‑ TCB 2:4
Das Herrenteam startete mit einem 4:2-Auswärtssieg erfolgreich in die neue Saison. Hendrik Neff (6:1, 6:1), Simon Hummel (6:0, 6:2) und Alex Kult (6:4, 6:4) brachten die Aufsteiger aus Birstein nach den Einzeln mit 3:1 in Führung. Hendrik Neff und Simon Hummel (6:1, 6:0) machten dann mit ihrem Sieg im Doppel den Deckel drauf. Mit dem Sieg im Rücken blicken die Birsteiner zuversichtlich auf die kommenden Aufgaben.

Herren 30 (Bezirksliga A)
12. Mai 2019, MSG TS Kl.-Krotzenburg/Hainstadt  ‑ TCB 0:6
Mit einem sicheren 6:0-Kantersieg starteten die Herren 30 in die Saison. Sowohl die Gastgeber der MSG TS Kl.-Krotzenburg/Hainstadt als auch der böige Wind konnten die Birsteiner nicht gefährden. Da alle Einzel souverän gewonnen wurden, stand der Gesamtsieg bereits nach den ersten 4 Partien fest. Mathias Besser (6:1, 6:1), Dirk Frank (6:3, 6:0), Tobias Eschke (6:0, 6:3) und Jens Nauck (6:2, 6:3) waren klar überlegen. Auch die Doppel gingen sicher an die Birsteiner. Frank/Nauck (6:0, 6:1) und Besser/Eschke (6:1, 6:2) gewannen in zwei Sätzen. Das Team um Mannschaftsführer Jens Nauck hofft, dass die Saison genauso erfolgreich weiterlaufen wird. Ein Platz im oberen Drittel wird angepeilt.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner