Nur zwei Siege für die MSG Tennis Kinzigtal

Tennis
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die einzigen Erfolge am vergangenen Tenniswochenende für die MSG Tennis Kinzigtal konnten die Gemischte U14 beim 6:0-Heimerfolg gegen Haitz und die Junioren U18 I beim 5:1 in Karben verbuchen.

msgu18tenis.jpg

Über einen 3:3-Teilerfolg gegen den TC Bruchköbel konnte sich die Gemischte U12 freuen, während Junioren U18 II, III und IV jeweils Niederlagen quittieren mussten.

Gemischte U12 (Bezirksliga A)
27. Juni 2020, MSG Tennis Kinzigtal ‑ TC Bruchköbel 3:3
In einem spannenden Match trennte sich die Gemischte U12 vom TC Bruchköbel mit einem 3:3-Unentschieden. Im den Einzeln punkteten Tessa Winkel (6:3, 6:1) und Moritz Lewalter (6:4, 6:2), während Ava Schöppe (0:6, 0:6) und Valentina Nix (4:6, 3:6) sich geschlagen geben mussten. Lewalter/Schöppe (0:6, 2:6) waren gegen ein starkes Gästedoppel chancenlos. Das Doppel Winkel/Nix steuerte dann mit einem hart umkämpften 2:6, 7:6, 10:5 den entscheidenden Punkt zum Unentschieden bei. Für Valentina Nix ein toller Einstand mit einem Sieg in ihrem allerersten Medenspiel

Gemischte U14 (Bezirksliga A)
26. Juni 2020, MSG Tennis Kinzigtal ‑ TC Haitz 6:0
Mit einem deutlichen 6:0-Erfolg bei hochsommerlichen Temperaturen verabschiedete sich die Gemischte U14 in die Sommerpause. Ein durchweg kraftvolles und konzentriertes Spiel zeigte Nathan Saldukas (6:2, 6:1). Auch Robin Göltner (6:0, 6:0) überzeugte in seinem Match, was ihm einen souveränen Sieg einbrachte. Den dritten Punkt für sein Team ergatterte Lukas Kauck (6:2, 6:0), der durch sein druckvolles Spiel die Partie voll im Griff hatte. Ihren Einstand bei der Gemischten U14 gab Lia-Marie Hopkins-Redin (6:3, 4:6, 10:4). Dank einer tollen Leistung konnte sie schlussendlich Match-Tiebreak durchsetzen. Im Doppel nahmen L.Kauck/N.Saldukas (6:2, 6:3) ihr Match zu Beginn etwas auf die leichte Schulter, konnten sich aber zum richtigen deutlich steigern. H.Kauck/R.Göltner (6:1, 6:0) bewiesen mit ihrer Leistung, dass sie ein tolles Doppel spielen können, und machten den Kantersieg perfekt. An dieser Stelle auch ein dickes Dankeschön des Teams an die Eltern, die durch ihr gutes Miteinander und Engagement den tollen Erfolg des Teams mit ermöglichen.

Junioren U18 I (Gruppenliga)
27. Juni 2020, TV Buchschlag II – MSG Tennis Kinzigtal 1:5
Die Junioren U18 I konnten mit einem 5:1-Auswärtssieg beim TV Buchschlag II überzeugen. Hendrik Neff (6:2, 6:0), Lukas Faust (6:2, 6:2) und Noa Simon (7:5, 6:4) konnten mit drei Siegen in den Einzeln schon einen großen Schritt in Richtung Auswärtssieg gehen. Lediglich Philipp Hansmann (3:6, 1:6) unterlag seinem Gegner. Mit zwei Siegen in den Doppeln (Neff/Simon: 6:0,6:0 und Faust/Hansmann 6:7, 7:6, 10:2) besiegelten die Junioren ihren Sieg.

Junioren U18 II (Bezirksliga A)
27. Juni 2020, TC Dietesheim II – MSG Tennis Kinzigtal 6:0
Ohne den an Nummer eins spielenden Mannschaftsführer Lennart Neff, der auf Grund der Mannschaftsinternen Rotation aussetzte, entwickelte sich die Begegnung leider zu einer nicht zu knackenden Nuss. Trotz des klaren Endergebnisses waren einige Partien durchaus hart umkämpft. Finn Barwich traf auf einen versierten Spieler, der sich mit durchdachtem Spiel seine Punkte sicherte (2:6, 1:6). Etwas enger konnte Jan-Luca Wintermayer (4:6, 3:6) sein Match gestalten, musste sich aber ebenfalls geschlagen geben. Noah Straub (6:7, 2:6) hielt gut mit und war nah dran am Satzgewinn, musste sich letztlich aber ebenfalls geschlagen geben. Auf einen starken Kontrahenten traf David Pastulovic (0:6, 1:6), dem er sich letztlich chancenlos geschlagen geben musste. Trotz des 0:4-Rückstandes ließ sich das Team aber nicht entmutigen und nahm sich eine Ergebniskorrektur für die Doppel vor. Dem Spitzendoppel Barwich/Wintermayer wäre dies nach einem harten Match auch fast geglückt, allerdings ging der dritte Satz knapp verloren (7:5, 3:6, 4:10). Das gut eingespielte starke zweite Doppel der Gegner ließ Straub/Pastulovic kaum Chancen (1:6, 2:6). Nach den Schulferien möchte das Team unbeeindruckt von dieser Niederlage weitere Punkte einsammeln.

Junioren U18 III (Kreisliga A)
27. Juni 2020, MSG Tennis Kinzigtal – MSG Seligenstadt/Zellhausen 2:4
Auch das zweite Saisonspiel der Junioren U18 III ging wie in der Vorwoche knapp mit 2:4 verloren. Gegen die Gäste der MSG Seligenstadt/Zellhausen zeigten in den Einzeln Marius Wolf (2:6, 2:6), Julian Brenner (3:6, 1:6) und Leonardo Wüstefeld (5:7, 0:6) zwar gute Leistungen, doch hatten sie gegen ihre Gegner letztendlich das Nachsehen. Nur Timo Jöckel (6:1, 6:1) konnte mit seinem beeindruckenden Spiel für einen Einzelerfolg sorgen. Das Doppel Wolf/Wüstefeld (6:1, 6:2) konnte in ihrem Match die Zeichen früh auf Sieg stellen, doch Brenner/Nathan Saldukas (0:6, 1:6) mussten sich trotz einer kämpferischen Darbietung geschlagen geben.

Junioren U18 IV (Kreisliga B)
27. Juni 2020, MSG Tennis Kinzigtal – TC Haitz 2:4
Nach dem Unentschieden der letzten Woche (3:3) mussten die Junioren U18 IV im Heimspiel gegen den TC Haitz eine Niederlage einstecken. Markus Wolf (2:6, 6:4, 4:10) lieferte sich ein spannendes Duell mit schönen Ballwechseln, welches er letzten Endes jedoch knapp verlor. Auch Felix Polzer (1:6, 4:6) machte es vor allem im zweiten Satz sehr spannend. Trotz der tollen Aufholjagd musste auch er sich geschlagen geben. Auch Luca Schröder (0:6, 1:6) musste in den sauren Apfel einer Niederlage beißen. Ein Erfolgserlebnis feierte dagegen Kai Schweizer (5:7, 6:4, 10:6), der die sehr spannende Partie im Match-Tiebreak für sich entscheiden konnte. So stand es 1:3 nach den Einzeln. Deutlich verliefen die Doppel. Während Wolf/Schweizer (6:0,6:0) ihr Doppel mit einer überragenden Leistung für sich entschieden, waren Polzer/Schröder (0:6, 1:6) deutlich unterlegen. Somit stand eine eine 2:4-Heimniederlage fest.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner