Anzeige
Anzeige

Die Herren II weisen nach dem schwer erkämpften 6:3-Erfolg in Offenbach-Bieber ein positives Punktekonto aus. Überhaupt keine Chancen hatte das Herren III-Team beim TC Bad Orb.

Herren I (Bezirksoberliga)
12. Juni 2021, MSG BSS/TCB ‑ TC Mittelbuchen 5:1
Mit einem 5:1-Heimsieg setzten die Herren I ihren Siegeszug in der Bezirksoberliga fort. Das Team war den Gästen in den Einzeln klar überlegen. Luca Boos (6:2, 6:4), Hendrik Neff (6:3, 6:2), Lennart Neff (6:0, 6:0) und Philipp Hansmann (6:2, 6:0) konnten allesamt ihre Einzel in zwei Sätzen erfolgreich gestalten, so dass der Sieg schon vor den Doppeln verbucht werden konnte. Dort unterlagen Boos/L.Neff (4:6, 4:6) ihren stark aufspielenden Gegnern, wohingegen H.Neff/Hansmann (6:1, 6:1) nichts anbrennen ließen. Unter dem Strich stand also ein souveräner Erfolg, mit dem die Tabellenführung zwei Spieltage vor Saisonende weiter gefestigt werden konnte.

Herren II (Bezirksliga B)
12. Juni 2021, TGS Bieber Offenbach II ‑ MSG BSS/TCB 3:6
Dank ihrer Nervenstärke in den Match-Tiebreaks erspielten sich die Herren II einen 6:3-Auswärtssieg beim Tabellennachbarn TGS Bieber Offenbach II. Nach souveränen ersten Satz, musste Florian Brenner (6:2, 4:6, 11:9) den zweiten hergeben, sicherte sich dann aber äußerst knapp den Match-Tiebreak. Finn Brenner (4:6, 3:6) verlor trotz guter Leistung in zwei Sätzen. Den gleichen Spielverlauf wie sein Mannschaftskamerad Florian Brenner erlebte Jan-Luca Wintermeyer (6:4, 3:6, 10:3). Am Ende konnte auch er sich im Match-Tiebreak die ausgeglichene Partie sichern. Gegen einen starken Kontrahenten war Julius Desch (2:6, 3:6) chancenlos, während Marius Wolf (6:3, 6:0) ein deutlicher Sieg gelang. Timo Jöckel (6:0, 6:0) lies seinem Gegner keine Chance. Das temporeiche Spitzendoppel konnten Fl.Brenner/Wintermeyer (6:4, 3:6, 10:4) knapp im Match-Tiebreak für sich entscheiden. Wolf/Finn Brenner (4:6, 3:6) mussten sich trotz starker Gegenwehr geschlagen geben. Und wie sollte es anders sein: Auch Jöckel/ Desch (0:6, 6:3, 10:4) steigerten sich nach verschlafenem ersten Satz deutlich und entschieden ihre Partie im Match-Tiebreak für sich.

Herren III (Kreisliga A)
12. Juni 2021, TC Bad Orb ‑ MSG BSS/TCB 6:0
Auch am vorletzten Spieltag mussten sich die Herren III mit einer deutlichen Niederlage abfinden. Nach der langen Sommerpause waren Tim Härtel (1:6, 2:6), Luis Manz (0:6, 0:6), Niclas Manz (0:6, 3:6) und Markus Wolf (3:6, 2:6) chancenlos. Das gleiche Bild in den Doppeln: Härtel/L.Manz (1:6, 2:6) und N.Manz/Wolf (0:6, 0:6) verloren jeweils in zwei Sätzen. Gegen Tabellenführer TC Gelnhausen II muss im letzten Saisonspiel eine deutliche Leistungssteigerung her, um eine erneute Packung zu vermeiden.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2