Theater live erleben, trotz Coronakrise, ist nun wieder möglich: Das Stein ́s Tivoli Theater aus Rodenbach, bekannt für seine Musicals und Boulevardkomödien, gastiert an sieben verschiedenen Orten mit insgesamt 17 Vorstellungen der Komödie „Als ob es regnen würde oder Geld macht nicht immer glücklich“ von Sebastien Thiéry.

"Wer kennt die Geschichte nicht 'Wie Findus zu Pettersson kam', Familie Maatz bringt das Puppenspiel in einer schönen Geschichte lehrreich und kindgerecht rüber. Hier wird das Theatererlebnis zum beliebten Ausflugsspaß für die ganze Familie", ist sich Pressesprecher Timo Köppel sicher.

Mit dem zauberhaften Stück „Harold und Maude“, nach dem gleichnamigen Film aus dem Jahr 1971, wird am Freitag, 17. April 2020 um 20 Uhr, wohl eines der ungewöhnlichsten und liebenswertesten Liebespaare der Literatur auf die Bühne der Bad Orber Konzerthalle gebracht.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2

ivw logo