Nidder-Bühne fiebert der Premiere entgegen

Theater
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nur noch kurze Zeit fehlt bis zur Premiere des Stücks "Neurosige Zeiten" von Winnie Abel.

fraudolon.jpg

Am 3. November um 20 Uhr verwandelt sich die Bühne der Willi-Salzmann-Halle in Nidderau Windecken in eine Irrenanstalt. Hierhin wurde die sexsüchtige Agnes ebenso wie die liebeskranke Stalkerin Marianne zwangseingewiesen. In einer offenen Wohngruppe bilden sie eine Wohngemeinschaft mit dem zwanghaft ordnungsliebenden Hans, der menschenscheuen Walli und der manisch-depressiven Künstlerin Desirée. Chaos bricht aus, als sich überraschend und kurzfristig Besuch ankündigt. Die 3 unverhofften Gäste verursachen ein heilloses Durcheinander und ein turbulentes Verwechslungsspiel nimmt seinen Lauf.

Seit Anfang des Jahres probt die Nidder-Bühne ihr neues Stück, mit dem sie nun auf der Zielgerade angekommen ist. Alle fiebern der Premiere entgegen. Die Vorstellungen sind am 03.11.18 um 20 Uhr und am 04.11.18 um 17 Uhr in der Willi-Salzmann-Halle in Nidderau Windecken, am 17.11.18 um 19 Uhr im Bürgerhaus Ostheim und am 26.01.18 im Comoedienhaus Hanau. Vorkaufstellen sind für Nidderau Lotto Toto Reidel (Windecken), Kiosk Hartenfeller (Ostheim) und Reiseland (Heldenbergen). Karten für das Comoedienhaus gibt es über Frankfurt Ticket – Hanau.

Geänderte Einlass-Zeiten: Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der Einlass eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn ist.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

AnzeigeLamellenJunker Gardinen19002

AnzeigeVorsprung Online

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner