Weinbau früher und heute

Unterfranken
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bei einer interessanten Führung an den Sonntagen, 28. April und 19. Mai erfahren die Teilnehmer Wissenswertes über den Weinanbau im Vorspessart, die besondere Bodenbeschaffenheit und die klimatischen Begünstigungen mit faszinierenden Weitblicken sowie Insidertipps zum „Schoppemachen“.

Treffpunkt ist jeweils um 14 Uhr an der Infotafel am Ortsausgang von Hörstein in Richtung Mömbris, Am Felsenkeller 1 in 63755 Alzenau. Die Tour dauert ca. 2 Stunden auf einer Wegstrecke von 3 Kilometern. Die Teilnahmegebühr beträgt 4 Euro pro Person.

Anmeldungen nimmt Naturparkführer Werner Bott, Telefon 0151 22812963 oder die Geschäftsstelle des Naturparks Hessischer Spessart in Jossgrund-Burgjoß, Telefon 06059 906783, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen. Weitere Informationen und alle Termine sind auch im Internet unter www.naturpark-hessischer-spessart.de zu finden.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!