#IchFeierMitBenefit: Livestreams für den guten Zweck

Unterhaltung
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Im Dezember „sendeten“ J. Sandes & friends ein Konzert aus dem „Uriges“ im Steinheimer Huttenhof und sammelte von den Zuschauer*innen Spenden für das Tierrefugium Hanau.

Stolze 1.200,00 € kamen zur großen Freude der Musiker und der Veranstalter Uwe Jonas und Thorsten Wambach zusammen. Ein Erfolg, der sie motiviert hat, weiter zu machen. Mit viel Elan und Engagement gingen Wambach und Jonas in Gespräche mit Künstler*innen und machten sich auf die Suche nach Mitstreitern. Denn klar war auch sofort, dass zum Einen die erzielten Spenden ohne Abzüge an den guten Zweck gehen, zum Anderen aber auch Musiker*innen und Technikteam fair bezahlt werden sollen. Sponsoren und Unterstützer mussten also gefunden werden. Neben der Stadt Hanau, waren auch die Initiatoren von „Unerhört!?“, dem Nicht-Festival für die lokale Musikszene sofort von dem Projekt begeistert. Der Trägerverein Kulturzentrum Pumpstation e.V. (KUZ Hanau) hatte bereits im vergangenen Jahr gemeinsam mit der IG HanauRockt! und der Kulturloge Hanau, die nicht stattfindende Veranstaltung ins Leben gerufen, für die Interessierte Soli-Karten bei Frankfurt Ticket RheinMain kaufen können. Mit den Erlösen sollen Projekte von Hanauer Musiker*innen oder auch von anderen Engagierten zugunsten der lokalen Szene unterstützt werden. „Mitten im Lockdown kam uns die Idee von Thorsten Wambach und Uwe Jonas gerade recht: Musiker*innen zu bezahlen, um damit Spenden für Vereine zu sammeln. Wenn auch leider nicht mit Publikum, aber doch Musik auf eine Bühne zu bringen, ihnen ein kleines Einkommen zu ermöglichen und gleichzeitig etwas Gutes zu tun, trifft mehr als genau unsere Idee von Unerhört!?“, sagt Lucas Schobert vom KUZ Hanau. „Eine Win-Win-Win- Win-Situation für Künstler*innen, Veranstalter, Spendenempfänger und die Menschen an den Bildschirmen“, ergänzt Wolfgang Kischel von der IG HanauRockt!.

Der erste Livestream aus der Reihe „#IchFeierMitBenefit“ startet aus dem „Uriges“ in der Steinheimer Altstadt auch schon am kommenden Freitag, 5. Februar. Ab 19:30 Uhr wird Sebastian Bogensperger, Singer-Songwriter und Ex-Leadsänger von Boppin‘B das Publikum zu Hause mit reichlich Motown, Soul, Reggae und Rock‘n‘Roll begeistern – aus der eigenen Feder, aber auch mit grandiosen Coverversionen großer Hits. Beim offiziellen Kick Off der Reihe gehen die Spenden an den Hanauer Verein „Flügelbruch e.V. - Krebs ist kein Tabu“. Flügelbruch ist ein Verein für (ehemalige) Krebspatienten und deren nächsten Verwandten aus der Region. Flügelbruch hat es sich unter anderem auf die Fahne geschrieben, die Krankheit Krebs aus der Tabuzone zu holen. Der 2017 in Hanau gegründete Verein sorgt dafür, dass gewonnene Lebenszeit mit besonderen Momenten gefüllt werden kann und Wünsche wahr werden. Das können größere Abenteuer sein, kleine Gesten, Events, Fotoshootings oder auch mal ein Wellnesstrip für Körper und Seele. Der zweite Termin steht auch schon komplett: Annika Klar & Simon Höneß spielen am Samstag, 20. Februar ab 18 Uhr als „Pure Deluxe – Das Duo“ ein Wunschkonzert zugunsten von Menschen in Hanau e.V.. Eine faszinierende Stimme, akustische Musikinstrumente. Kein Laptop, höchstes Niveau, luxuriöser Klang, purer Genuss: Funkelnde Partyversionen von Pop- & Soulhits. Lässig, geniesserisch, schimmernd, edel, groovig dynamisch, tanzbar. Von Musikern, die auf der Bühne standen mit Michael Jackson, Gloria Gaynor, Max Mutzke und Sarah Connor: Das ist Pure Deluxe - Musikalischer Glanz. Wer bei keiner der Sendungen fehlen darf, ist natürlich J.Sanders, der als „Resident Guest Artist“ die Abende eröffnet. Gespendet werden kann ab sofort unter paypal.me/feiermitbenefit zunächst für den Flügelbruch e.V.. Alle Spenden gehen zu 100% an den guten Zweck! Weitere Informationen zu den noch folgenden Streams und zum Projekt gibt es bei Thorsten Wambach oder dem Treppchen bzw. Uriges im Huttenhof. Vier Folgen sind gesichert, sechs sind geplant. Hierfür freuen sich die Veranstalter über weitere Sponsoren. Der letzte Stream in der Reihe wäre ein Tribute für die Künstler, die in der Reihe aufgetreten sind, die Spenden werden dann für diese gesammelt.

Die Streams auf Facebook: https://www.facebook.com/treppchenimhuttenhof/live/

Die Streams auf youtube: https://www.youtube.com/channel/UCmQ6NjRmGBPoCt7o0mXOAMA oder über die Suche nach #ichfeiermitbenefit

Infos:

Treppchen & Uriges: www.treppchen-hanau.de bzw. www.uriges-hanau.de

Thorsten Wambach: https://www.facebook.com/Thorsten-Wambach-1754632594764238

Flügelbruch e.V.: https://www.facebook.com/FluegelbrucheV/

Menschen in Hanau e.V.: www.menschen-in-hanau.de

Infos zu Unerhört!?: https://kuz-hanau.de/programm/ unter „Unerhört!?“ Tickets zu Unerhört!?: www.frankfurtticket.de 

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!