huttenalsberg.jpg
huttenalsberg1.jpg

Die lokalen Aktivitäten werden koordiniert vom ASP-Mitarbeiter und Mitglied im Vorstand des Spessartbundes, Dr. Gerrit, Himmelsbach. Wenn es die Corona-Kontaktbeschränkungen zulassen, soll der Kulturweg in Alsberg am 11. Juli und der in Hutten am 20. Juni feierlich eingeweiht werden. Die Vorbereitungen in beiden Dörfern liefen getrennt, aber es gibt eine historische Verbindung über die Familie derer von Hutten. In Hutten lebten die Adeligen und in Alsberg nutzten sie die Wallfahrtskirche zur Grablegung verstorbener Familienmitglieder.

Die Tafeln des Kulturweges in Alsberg gehen schwerpunktmäßig auf folgende Themen ein: Leben im Dorf, Schule, Wald, Heilig-Kreuz-Kirche, Golfclub Spessart. In Hutten steht das Adelsgeschlecht Hutten im Mittelpunkt, allen voran der große Freigeist, Schriftsteller und Renaissance-Humanist Ullrich von Hutten. Weitere Themen sind: Schule, Zementwerk und Braunkohlegrube, Bahnhof, Burg Brandenstein, Sport und Kultur am Heiligenkreuz, evangelische Kirche. In beiden Dörfern schmücken Panoramatafeln die Kulturwege.

Seit 2000 werden vom Archäologischen Spessart-Projekt in Aschaffenburg Europäische Kulturwege im Spessart konzipiert. Auf den heute existierenden Wegen erwartet nach Himmelsbach „viel Unerwartetes und so nie Gesehenes“ die Wandererinnen und Wanderer sowie die Einheimischen. Auf den Tafeln werden die jeweilige Geschichte und das reale Leben sowie die landschaftlichen und ökologischen Besonderheiten dargestellt. Das Konzept der Europäischen Kulturwege entstand im EU-Projekt „European Cultural Paths (ECP)“ in den Jahren 1998 bis 2000. Im Zusammenwirken mit vielen Ehrenamtlichen vor Ort und insbesondere mit den Ortsgruppen des Spessartbundes wurden die Kulturwege fortentwickelt zu dem, was sie heute sind: ein wegweisendes Werkzeug für die heimatliche Identität und gleichzeitig eine touristische Basisstruktur. Heute gibt es insgesamt 116 Kulturwege.

Foto: Hutten: Historisches Foto der 180°-Eisenbahnkurve bei Elm mit dem Zementwerk - im hintergrund Hutten auf dem Berg.

Foto: Alsberg: Blick von der Panoramaschleife des Kulturweges über das Kinzigtal.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

Partner von MKK-Jobs.de

 

spessart tourismus gross
landkreis ab gross
richtertrans banner
smurfit gross
vlms gross
maxwork gross
kathinka gross
spitzke gross
mkk gross
cid gross
apz gross
gelnhausen gross
hausch gross
caritas gross