Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Ideen. Und so wurde das 25-jährige Wirken von Martin Berg im BWMK (Behinderten-Werk Main-Kinzig e.V.) nicht wie geplant mit einem großen Fest, sondern mit einem Corona-gerechten Überraschungs-Empfang im Inklusionsbetrieb Grün&Grün in Altenhaßlau gefeiert.

Besondere Zeiten erfordern ein verstärktes Miteinander. Dieses Miteinander spiegelt sich in der aktuellen Antragsannahme für landwirtschaftliche Förderungen im Main-Kinzig-Kreis wider.

Damit die Bewohnerinnen und Bewohner der Pflegeeinrichtungen der Alten- und Pflegezentren des Main-Kinzig-Kreises (APZ-MKK), trotz der aktuellen Schutzmaßnahmen am kulturellen Leben teilhaben können, finden derzeit regelmäßig Terrassen-Konzerte und andere Veranstaltungen vor den 12 Pflegeeinrichtungen des Kreises statt.

In Zusammenarbeit mit dem Cochlear Implant Centrum Rhein-Main/Friedberg hat die Hanauer Firma Blusenkontor GmbH eine Behelfs- Mund- und Nasenmaske für Hörbehinderte entwickelt. Die Idee kam von Cochlear-Geschäftsführer Gunther Haschker: „Nachdem ich ein Bild der Maske im Internet gesehen hatte, wollte ich diese möglichst schnell für unsere Therapeuten und Patienten haben. Unsere Therapeutische Leitung Yvonne Seebens und ich waren uns schnell einig, welcher enorme Vorteil das für Menschen mit Hörbehinderung ist, da diese auf das Mundbild angewiesen sind und die aktuellen Masken dies bedecken.“

Weitere Beiträge ...

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner