Eine ganz besondere Überraschung erreichte das Team der Intensivstation an den Main-Kinzig-Kliniken Gelnhausen. Ein Hörer war von dem Radiobeitrag in hr-INFO, in dem Gesundheits- und Krankenpflegerin Olga Tschamkin Einblick in ihre Tätigkeit gab, so berührt, dass er spontan mit der Klinik Kontakt aufnahm. Auch die Fernsehbeiträge mit Frau Tschamkin, aufgenommen auf der Gelnhäuser Intensivstation, hätten ihn sehr beeindruckt, erzählt Heinz-Gerhard Meier.

Aufgrund der sich immer weiter verschärfenden Lage in Hanau und im gesamten Main-Kinzig-Kreis hat sich das Klinikum Hanau entschlossen, die bestehende Maskenpflicht auf dem Klinikgelände für Besucher nochmals zu verschärfen. Ab sofort dürfen Besucherinnen und Besucher von Patienten im Klinikum das Gelände nur noch mit einer FFP2-Maske betreten und müssen diese auch für die gesamte Dauer ihres Aufenthaltes permanent tragen.

In diesem Jahr ist alles anders. Statt Geselligkeit wird Distanz großgeschrieben. Und so fallen auch die Weihnachtsfeiern in den Firmen und Betrieben der Pandemie zum Opfer. Eine schwierige Situation für die zahlreichen Gastronomieunternehmen in der Region. Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr müssen sie ihre Türen für Gäste schließen. Lediglich ein Außer-Haus-Verkauf sorgt noch für Umsatz.

Partner von MKK-Jobs.de

 

landkreis ab gross
richtertrans banner
smurfit gross
vlms gross
maxwork gross
kathinka gross
spitzke gross
mkk gross
cid gross
apz gross
gelnhausen gross
hausch gross
caritas gross
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Online Banner 300x250px MoPo 2

ivw logo

Anzeige