Mit vollkommendem Unverständnis hat der Handelsverband Hessen die Ankündigung der hessischen Landesregierung aufgenommen, die bereits verkündete Möglichkeit zur Öffnung der Läden sonntags von 13 - 18 Uhr bis zum 16. August, nun ersatzlos zu streichen.

Zum ersten Mal überhaupt trafen sich – mit dem in Corona-Zeiten erforderlichen räumlichen Abstand – am 17. Juni die beiden Vollversammlungen der Industrie- und Handelskammern (IHK) Fulda und Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern zu einer gemeinsamen Sitzung.

Die Alten-und Pflegezentren des Main-Kinzig-Kreises beteiligen sich mit einem eigenen Teilprojekt an der durch den Europäischen Sozialfonds mit 1,1 Millionen Euro geförderten Forschungsinitiative KomIN – Kompetenzorientierte Interaktionsarbeit in der Pflege des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Weitere Beiträge ...

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner