Seit gut einer Woche wird unter strengen Abstands- und Hygiene-Regeln mit Ausnahme von Gruppen nach fast acht Wochen Corona-bedingter Zwangsaussetzung wieder Präsenz-Unterricht an der Paul-Hindemith-Musikschule Hanau (PHM) angeboten.

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern unterstützt gemeinsam mit dem Hessischen Industrie- und Handelskammertag (HIHK) als „Kontaktstelle Lieferketten“ die regionale Wirtschaft.

Mit gleichzeitigen Aktionen vor mehreren Pflegeeinrichtungen, haben Beschäftigte der Alten- und Pflegezentren des Main-Kinzig-Kreises (APZ-MKK), der DRK Seniorenzentren Maintal, des Frankfurter Verbandes für Alten- und Behindertenhilfe, der diakonischen Einrichtungen von Mission Leben in Neu-Isenburg und Rüsselsheim, Kursana Villa in Königstein und der Einrichtungen der AWO auf die aktuelle Situation in der Altenpflege aufmerksam gemacht.

Im Klinikum Hanau sowie im St. Vinzenz Krankenhaus Hanau gelten ab sofort gelockerte Besuchsregelungen in der Geburtshilfe. So darf die Gebärende über den kompletten Zeitraum der Geburt vom werdenden Vater oder einer anderen Bezugsperson begleitet werden (auch bei Kaiserschnitten). Sobald Mutter und Kind(er) den Kreißsaal verlassen haben, können sie von der gewählten Begleitperson täglich, zwischen 15 und 18 Uhr,  für eine Stunde besucht werden.

Weitere Beiträge ...

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner