Haartransplantation in der Türkei – der Medizintourismus boomt

Unternehmen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Haartransplantationen sind schwer im Kommen. Nur ganz wenige Männer können sich eine Glatze wirklich leisten.

Die meisten von uns sehen mit vollem Haupthaar einfach besser aus. Abgesehen davon steht kaum ein menschlicher Körperteil so sehr für Gesundheit und Vitalität wie kräftiges, gesundes Kopfhaar. Es ist also kein Wunder, dass der Ansturm auf Kliniken, die sich auf Haartransplantationen spezialisiert haben, seit Jahren anhält und stetig wächst. Immer mehr Menschen setzen dabei auf Kliniken im Ausland. Einrichtungen in Bulgarien, Rumänien oder der Türkei werben im Internet mit unschlagbaren Preisen. Doch was steckt hinter diesen Angeboten? Können die Leistungen qualitativ überhaupt mit denen in Deutschland, Großbritannien oder den USA mithalten? Wir haben uns einmal in der Dr. Serkan Aygin Klinik für Haartransplantationen in der Türkei umgesehen und geschaut, wer eigentlich hinter den vielversprechend klingenden Anzeigen steckt.

Beeindruckende Vita

Die moderne Klinik in der größten Stadt der Türkei hat sich auf die Transplantation von Kopf- und Gesichtshaaren und Haarpflege spezialisiert. Dabei kann Chefarzt und Klinikgründer Dr. Serkan Aygin auf eine 22-jährige Berufserfahrung und eine beeindruckende Vita verweisen. 1968 geboren, graduierte er zunächst an der Medizinischen Fakultät der Universität in Istanbul, bevor er sich in den Bereichen Pharmazie und Dermatologie spezialisierte und sich über mehrere Jahre lang in diversen Kliniken seine ersten Sporen verdiente. Unter anderem war er medizinischer Direktor in Pharmakologie an der Universität Istanbul, medizinischer Direktor für Dermatologische Chirurgie an der Ege Universität in Izmir und medizinischer Direktor für Dermatologie am Vakif Gureba Krankenhaus.

Im Jahr 2003 schließlich praktizierte er bereits in seiner eigenen Klinik und führte Haartransplantationen in der Türkei nach der so genannten FUT-Methode durch (Follicular Unit Transplantation) durch, die aus der Mikrograft-Technologie hervorgegangen ist. Seit 2005 behandelt er tausende Patienten pro Jahr mit der neueren und hochmodernen FUE-Methode, bei der einzelne Haarfollikel transplantiert werden.

FUE oder DHI – man hat die Wahl

Am Anfang einer jeden Behandlung steht das Beratungsgespräch mit einer Ist-Analyse durch die Experten. Es werden alle generellen Fragen zur Haartransplantation beantwortet, auf eventuelle Risiken eingegangen und bereits eventuelle Therapieansätze definiert. Die Transplantation an sich erfolgt völlig schmerzlos, da die zu behandelnde Zone vorher lokal anästhesiert wird. Saphir-Klingen und Mikromotoren garantieren mikroskopisch kleine Schnitte, deren Narben schon nach ganz kurzer Zeit nicht mehr sichtbar sind. Zudem gibt das Unternehmen eine Anwachsgarantie von 95% und führt eventuelle Nachbehandlungen so lange durch, bis der Patient restlos zufrieden ist.

Dabei kann man prinzipiell zwischen zwei Methoden wählen, der FUE und der DHI-Methode. Während bei der FUE-Methode noch die Empfängerzone für die Transplantation der einzelnen Follikeleinheiten vorbereitet werden muss, kann bei der DHI-Methode die Haarwurzel sofort nach der Entnahme eingesetzt werden, ohne dass dafür vorher Platz geschaffen werden müsste. Möglich macht das ein Implantationsstift, an dessen Spitze sich neben einer Nadel auch eine Aufnahme für die Haarwurzel befindet. So kann die Haarwurzel direkt eingesetzt werden, ohne dass die Stelle vorher bearbeitet werden muss.

Asiaten im Glück

Asiatische Menschen haben Glück gehabt. Sie sind aufgrund ihrer Haarstruktur am besten für die DHI-Methode geeignet, da sie über glattes und verhältnismäßig dickes Haar verfügen. Wurzeln von lockigen oder dünneren Haaren lassen sich schwieriger transplantieren, da sie sich nicht so leicht in den Stift und die durch die Nadeln gestochenen Löcher einfügen lassen. Grundsätzlich aber kann jeder mit dieser modernsten Methode behandelt werden.

Einfache Nachbehandlung

Die Nachbehandlung ist relativ einfach. Nach drei Tagen wäscht man sich zum ersten Mal die Haare mit einem Spezialshampoo, welches bei der Heilung hilft und dafür sorgt, dass nach und nach die Verkrustungen verschwinden. Das sollte nach 15 Tagen, spätestens aber nach drei Wochen abgeschlossen sein. Nach einem Monat kann man zu seinem gewohnten Tagesablauf zurückkehren, muss sich aber noch einen Monat lang jeden Tag die Haare waschen.

Niedrige Lohn- und Lebenshaltungskosten drücken den Preis

Bleibt aber immer noch die Frage nach dem unschlagbar günstigen Preis. Wie kann eine Klinik eine so aufwändige und intensive Therapie anbieten und sich auch noch um die Transfers vom Flughafen zum Hotel und zur Klinik, um das Hotel und eine Betreuung in Landessprache vor Ort kümmern – und das alles ohne Aufpreis? Spätestens jetzt sind die meisten anderen Kliniken für Haartransplantationen in europäischen Großstädten nämlich raus.

Erklärt wird das vom Experten durch die deutlich niedrigeren Lohn-, Neben- und Lebenshaltungskosten in der Türkei, aber auch in Bulgarien oder Rumänien. „Wenn es für uns billiger ist, die Behandlungen durchzuführen, geben wir diese Ersparnis natürlich an unsere Kunden weiter“, erklärt Dr. Serkan Aygin auf Anfrage.

Wer jetzt allerdings auf die Kostenübernahme durch eine Krankenkasse hofft, der hofft vergebens. Da es sich um keine medizinisch notwendige, sondern um eine rein kosmetische Behandlung handelt, zahlen die Kassen keinen Cent.

Fazit

Es macht durchaus Sinn, Preise und Leistungen der verschiedenen Anbietet zu vergleichen. Oft wird man nämlich die Erfahrung machen, dass sich die Häuser fachlich in nichts voneinander unterscheiden, in Ländern wie der Türkei die Zusatzleistungen aber so enorm sind, dass nicht nur Sparfüchsen die Entscheidung relativ leichtfallen sollte.

Wer mehr über Haartransplantation in der Türkei und über die Klinik von Dr. Aygin herausfinden möchte, kann auf den Qualitätscheck der Experten bei meine Haarklinik vertrauen,

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner