Dank an frühere Kolleginnen und Kollegen

Unternehmen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Im weihnachtlich geschmückten gelben Saal im Altenzentrum in Rodenbach (AZR) fand die Weihnachtsfeier früherer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Alten- und Pflegezentren (APZ), die sich bereits im Rentenalter befinden, statt.

enioreweihaltenz.jpg

Der Seniorenbeauftragte Karl-Heinz Voit und Geschäftsführer Dieter Bien hatten die Ehemaligen zu dieser Feier eingeladen. Die Alten- und Pflegezentren messen den Zusammenkünften früherer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter große Bedeutung zu. Neben dem Seniorenbeauftragter Karl-Heinz Voit und Geschäftsführer Dieter Bien waren mit den Geschäftsbereichsleitern Robert Steingrübner und Stephan Sorber nahezu die gesamte Unternehmensführung und mit Belinda Schmidt und Anja Laguardia die gesamte Spitze des Betriebsrates vertreten. Karl-Heinz Voit brachte zum Ausdruck, dass die alljährliche vorweihnachtliche Feier Tradition hat. Damit soll auch zum Ausdruck gebracht werden, dass die früheren Kolleginnen und Kollegen nicht vergessen sind und noch dazu gehören. Karl-Heinz Voit: „Ihr lieben Rentnerinnen und Rentner seid als frühere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Garanten dafür, dass die Alten- und Pflegezentren zu dem geworden sind, was sie heute darstellen, nämlich der größte Anbieter im Bereich der Altenhilfe im Main-Kinzig-Kreis-Kreis.“ Geschäftsführer Dieter Bien und die Betriebsratsvorsitzende Frau Belinda Schmidt brachten in ihren Ansprachen zum Ausdruck, dass die Rentnerinnen und Rentner noch zur großen APZ-Familie gehören, nicht vergessen sind. Eine Veranstaltung wie die Weihnachtsfeier gebe die Möglichkeit, den früheren Beschäftigten und jetzigen Ruheständlern nochmals herzlichen Dank zu sagen.

Neben einem gemeinsamen Essen erlebten „die Ehemaligen“ der Alten- und Pflegezentren noch den Auftritt des Nikolaus in der Person der AZR-Hauswirtschaftsleiterin Heike Panicke. Jeder Anwesende erhielt vom Nikolaus ein kleines Präsent, womit die besinnliche vorweihnachtliche Veranstaltung einen würdigen Höhepunkt gefunden hatte.

Foto: Der Seniorenbeauftragte Karl-Heinz Voit (Bildmitte) und Geschäftsführer Dieter Bien (vordere Reihe links) hatten zur Seniorenweihnachtsfeier geladen. Viele Ehemalige waren der Einladung gefolgt.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

AnzeigeLamellenJunker Gardinen19002

AnzeigeVorsprung Online

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner