Suche nach den besten Mountainbike Trails

Unternehmen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bereits vor zwei Jahren fuhr der Redakteur des BIKE Magazins, Stefan Loibl, mit seinem Mountainbike quer durch Deutschland und sammelte über 1600 Kilometer auf seiner Tour von Süd nach Nord – vom Alpenland bis Hamburg.

deutschlandtrail.jpg
deutschlandtrail1.jpg

Viele Leser begleiteten ihn und die Destinationen konnten sich mit ihren Angeboten im Bereich Mountainbike-Tourismus präsentieren.

Dieses Jahr geht die Reise weiter, dieses Mal von West nach Ost: vom Dreiländereck bei Aachen bis auf den Großen Arber, den König des Bayerischen Walds. Der erste Teil startete am 13. Mai und endete gestern, am Donnerstag, den 23. Mai in Bad Orb im Spessart. Auf der letzten Etappe mit 90 km waren über 15 Mitfahrer dabei „mehr als auf den anderen Etappen, das spricht für das Engagement der Bike-Community vor Ort“ so Stefan Loibl. In Langenselbold stieß „Tourguide“ Klaus Bergfeld“ auf Stefan Loibl, der am Donnerstag in Karben gestartet war und zeigte die schönsten Wegstrecken und Trails auf der Etappe. In Biebergemünd stieß der Geschäftsführer der Spessart Tourismus und Marketing GmbH, Bernhard Mosbacher dazu, um als begeisterter Mountainbiker den letzten Abschnitt inklusive des Flowtrails Bad Orb zu begleiten. „Stefan mit seinem Netzwerk hilft uns, den Spessart als Mountainbikeregion in der Mitte von Deutschland zu vermarkten“, so Mosbacher. Stefan Loibl gab zu, das erste Mal im Spessart zu fahren und war ganz überrascht von den Möglichkeiten: dem Flowtrail, dem Streckennetz und der Aussicht auf die knapp 400 km geplante Mountainbikerunde „Spessart-Acht“. Im Gasthaus Haselruhe, der Endstation in Bad Orb zog er Bilanz der ersten Etappe mit über 800 km und ca. 15.000 Höhenmetern, seit dem Beginn in Aachen.

Auch der Geschäftsführer der Bad Orb Marketing GmbH, Dr. Dirk Thom, freut sich, dass der Bike-Redakteur auf seiner Tour im Spessart Halt macht. „Auf den besten Trails durch Deutschland und Bad Orb ist dabei! Wir sind überzeugt, dass unser Angebot im Spessart für Mountainbiker viel zu bieten hat. Gemeinsam mit der Spessart Tourismus & Marketing GmbH werden wir den Spessart und unsere Kurstadt als MTB-Region weiter etablieren“.

Die Spessart Tourismus und Marketing GmbH sowie die Bad Orb Marketing GmbH sind überzeugt, dass die Kampagne mit diesem sehr interaktiven Konzept und einer starken Beteiligung sehr bekannter Sponsoren erfolgsversprechend ist. Die Mittelgebirgsregionen sind für immer mehr Mountainbiker, insbesondere für Kurztrips, das Reiseziel. Der Spessart mit dem MTB-Hotspot Bad Orb muss sich nicht verstecken und präsentiert sich daher bereits kurz nach dem Mountainbike-Tourismuskongress, der Anfang Mai in Bad Orb stattgefunden hat, im Rahmen des Deutschland-Trails erneut als Mountainbike-Destination.

Foto (von links): Bernhard Mosbacher, Stefan Loibl, Dr. Dirk Thom, Klaus Bergfeld.
Foto: In der Mitte Stefan Loibl, 2.von rechts: Bernhard Mosbacher.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner