Goldener Meisterbrief für Erich Köhler

Unternehmen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Riesige Überraschung für Erich Köhler: In Würdigung seiner Lebensleistung erhielt der Unternehmer aus Flörsbachtal den Goldenen Meisterbrief der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main.

koehlerunternhehmen.jpg
koehlerunternhehmen1.jpg
koehlerunternhehmen2.jpg

Im Jahr 1969 legte er gemeinsam mit Ehefrau Hedwig den Grundstein für die Köhler-Unternehmen. Gefeiert wurde das Jubiläum stilvoll dort, wo vor 50 Jahren alles begann: Hunderte Kunden, Mitarbeiter und Gäste aus Politik und Wirtschaft folgten der Einladung zum großen Jubiläumsfest im eigens errichteten Festzelt mitten in Flörsbachtal-Lohrhaupten im hessischen Spessart – dem Heimatort der Köhlers.

Axel Heilmann, Präsident des Großen Rats der Frankfurter Karnevalsvereine, führte durch das kurzweilige Programm, das mit zahlreichen Höhepunkten gespickt war. Eine Modenschau mit Kleidern aus Tapeten und Arbeitsmaterialien unter Leitung von Heike Köhler zählte genauso dazu wie die Ehrung langjähriger treuer Mitarbeiter, die teilweise ein jahrzehntelanger gemeinsamer Weg mit den Köhler-Unternehmen verbindet. Live-Musik, eine Streetfood-Meile und eine Photo-Box, in der sich alle Festgäste für das Jubiläums-Gästebuch verewigten, rundeten den Rahmen des Jubiläums ab

Köhler ließ in seiner launigen und kurzweiligen Festrede seine Entwicklung Revue passieren und skizzierte die allmähliche Entwicklung vom Malerbetrieb zum Generalunternehmer und Baudienstleister, der heute rund 130 Mitarbeiter sowie 200 weitere Mitarbeiter in Kooperationsfirmen beschäftigt. Ohne seine Familie, die heute bereits in dritter Generation an der Unternehmensspitze steht, wäre das nicht möglich gewesen, betonte der Firmengründer. So legten seine Söhne Dirk und Udo im Jahr 1992 ihre Meisterprüfung im Maler- und Lackiererhandwerk ab und wurden in die Geschäftsleitungen berufen. Besonders nannte er auch seine Enkelkinder: Linda Köhler und Lisa Köhler absolvierten vor kurzem ihren Betriebswirt des Handwerks erfolgreich. David Köhler und Max Köhler haben nach ihrer Gesellenprüfung die Meisterprüfung im Maler- und Lackiererhandwerk abgelegt. Allesamt sind sie heute in der Geschäftsleitung aktiv. „Wichtig ist für uns, dass innerhalb unserer Unternehmen ein transparenter und familiärer Umgang herrscht, der sich auch nach außen in einem vertrauenswürdigen und offenen Verhältnis gegenüber den Kunden und Mitarbeitern fortsetzen soll“, brachte Erich Köhler die Philosophie der Familienunternehmen auf den Punkt, bevor er die Gäste zu einem grandiosen Fest einlud, das erst in den späten Nachtstunden endete.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner