Energiegenossen steigern 2019 Ertrag erneut

Unternehmen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Energiegenossenschaft Main-Kinzigtal eG konnte nach ersten Auswertungen des Jahres 2019 den Ertrag wieder merklich erhöhen.

Dies hat hauptsächlich mit überdurchschnittlichen Erträgen unserer beiden Windräder in den Windparks „Vier Fichten“ und Schlüchtern zu tun. Das zeigt, dass sich Windkraft im Mittelgebirge lohnen und die Energiewende voranbringen kann. Aber auch die Sonnenerträge waren besser als in den meisten Vorjahren, seit die Anlagen in Betrieb sind. Bei unseren Planungen für 2020 hat sich kurzfristig ergeben, dass im Westerwald in der Nähe eines bereits bestehenden Windparks zwei neue Windenergieanlagen entstehen werden, an denen sich die Genossenschaft beteiligen will. Daher werden derzeit gerne noch Mitglieder aufgenommen und Beteiligungen können erhöht werden.

Am 25. März erwarten die Genossen zu ihrem zehnjährigen Jubiläum den „Speicherpapst“ Prof. Dr. Michael Sterner. Er unterrichtet in der Fakultät für Elektro- und Informationstechnik an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH). Prof. Sterner hat sich international einen Namen als der Speicherspezialist zu allen möglichen Energieformen gemacht. Die Veranstaltung findet im Bürgerhaus Biebergemünd ab 19 Uhr statt. Der Eintritt ist frei. Weiterhin ist im April eine Veranstaltung zum Thema „Balkonmodule“ geplant, die ebenfalls im Bürgerhaus Biebergemünd-Kassel stattfinden wird. Auch hier haben wir einen Spezialisten einer befreundeten Energiegenossenschaft eingeladen.

Im Juni ist dann die Generalversammlung für die Mitglieder geplant, die nichtöffentlich ist. Außerdem weist die Energiegenossenschaft noch darauf hin, dass Anfang 2021 die ersten Photovoltaikanlagen aus der EEG-Förderung herausgenommen werden. Nach wie vor ist es allerdings lukrativ, diese Anlagen weiter zu betreiben. Die Hausbesitzer sollten sich - sofern noch nicht geschehen - einen Hausspeicher in den Keller stellen, um sich mit dem eigenen erzeugten Strom selbst zu versorgen. Daher wird es auch hierzu im Herbst eine Informationsveranstaltung geben.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner