„Wir spielen jetzt alle die 1. Saite!“

Unternehmen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

„Ich wollte mal sehen, wer hier unterrichtet und würde gerne E-Bass lernen“ äußerte ein Herr in den besten Jahren und ließ sich von Stephan Lima Franca Fischer gleich am Instrument informieren.

erstesait.jpg
erstesait1.jpg
erstesait2.jpg
erstesait3.jpg

Der „Gitarrentag“ der Musikschule Schöneck-Nidderau-Niederdorfelden fand zum ersten Mal im Jugendzentrum „Blauhaus“ in Windecken statt und zog eine ganze Reihe Interessierter aller Altersstufen an. Die anwesenden Dozenten des Fachbereichs Gitarre der Musikschule Stephan Lima Franca Fischer, Manfred Fischer, Matthias Huwer und Marc Bugnard mit Leiter Christoph Roßbach stellten sich zunächst auf der zentralen Bühne vor und luden zum Fachsimpeln und Ausprobieren der zahlreichen Gitarren in ihre Räume ein, die sie aus akustischen Gründen bezogen hatten. Derweil übernahm die jugendliche Musikschulband „Schmerzensgeld“ jeweils zur vollen Stunde mit Teilen ihres Repertoires die Bühne.

Beim aus Weilburg angereisten Gitarrenbauer konnten neue Saiten montiert werden, außerdem war es möglich, über Reparaturen oder die Anschaffung neuer Instrumente zu sprechen. Ganz entspannt ließ sich bei Kaffee und Kuchen dem klassischen Konzertgitarristen Manfred Fischer zuhören, der auf der Empore des Treppenhauses Kostproben seines Könnens zeigte. Die Bühne war währenddessen den jüngsten Besuchern vorbehalten. Marc Bugnard versorgte dort bis zu sechs Kinder gleichzeitig mit passenden E-Gitarren und veranstaltete einen kleinen Workshop mit ihnen. Jede einzelne Saite wurde unter seiner Anleitung zunächst gesucht und dann angezupft, die Eltern fungierten als Zuschauer. Wer zum Gitarrentag nicht kommen konnte und Interesse am vielfältigen Zupfangebot der Musikschule hat, ist eingeladen sich unter www.musikschule.online zu informieren und Beratungstermine oder Probestunden zu vereinbaren.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!