Zumindest sieht es in Ländern wie Isreal, Spanien und Frankreich danach aus, als würde man sich zumindest auf dieses Szenario vorbereiten. Bereits der erste - nahezu weltweite - Lockdown hat wirtschaftlich vielerorts für Chaos gesorgt. Der Einzelhandel und die Flaniermeilen wurden in Deutschland beschränkt oder komplett stillgelegt. Selbst an private Veranstaltungen war zu dieser Zeit nicht zu denken. Mittlerweile sind ein paar Monate vergangen und man kann die ersten Resümees aus dem Lockdown ziehen.  Wer musste am meisten darunter leiden und welche Branchen haben sogar davon profitiert? Als aller Erstes kommt einem Amazon, also ein online Versandhandel, in den Kopf. Im Gegensatz zu vielen anderen Unternehmen konnte Amazon sogar den eigenen Aktienwert von März an bis heute fast verdoppeln. Anfang September sah es sogar noch danach aus, als würde man dies sogar schaffen. Brutal, wenn man sieht wie einige andere Unternehmen unter den Maßnahmen leiden mussten und immer noch müssen. So musste das deutsche Luftfahrtunternehmen Lufthansa mit krassen Verlusten leben. Auch der Wert der Lufthansa Aktie fiel über die Zeit von 10 auf knapp 7.

Welche Unternehmen profitierten vom Lockdown?

So arg einige Unternehmen gebeutelt sind, so stark profitieren andere Branchensegmente von der Krisensituation. Anhand des Beispiels Amazon wird schnell deutlich, dass es eher die digitalen Unternehmen sind, die vom Lockdown profitiert haben. Neben dem online Handel sind es auch Gambling- und Gaming-Anbieter, die ihre Umsätze maximieren konnten. Neue online Casinos schießen aus dem Boden und nutzen somit die Gunst der Stunde. Ohnehin war der Gambling-Markt zunehmend am Wachsen. Die Gelegenheiten und die Alltagstristesse sorgen indes dafür, dass man den Weg zum Smartphone oder zum Tabet sucht. Große YouTuber und Twitch-Größen machen es zudem vor. Hier wird vor Millionenpublikum in Form von Live-Streams der Gambling-Markt mit all seinen Slots dem Zuschauer präsentiert. Der Gambling-Markt ist nicht zuletzt aufgrund des großartigen Marketings mittlerweile ein fester Bestandteil des Alltags. Letztlich wurde die Promotion zu einem Selbstläufer: Internet und Streaming sei Dank. Demzufolge hat Deutschland dahingehend auch jüngst neue Gesetze verabschiedet, welche die Grauszonen-Thematik ein wenig relativieren sollten.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2

ivw logo