mSpy Bewertung 2020 – die beste Überwachungssoftware?

Unternehmen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Liebe Leserinnen und Leser. Wenn Sie auf der Suche nach der besten Überwachungslösung für Handys aller Art sind, sind Sie hier goldrichtig.

Wir haben ganz genau hingesehen und mSpy, der wahrscheinlich besten Spy-App der Gegenwart einem ausführlichen Test unterzogen. Wie dieser ausgefallen ist und welche mSpy Erfahrungen Sie sich erwarten dürfen, das lesen Sie im unten stehenden Bericht.

Wozu Handy-Überwachung?

Es gibt wahrscheinlich hunderte von Gründen, die eine Überwachung eines Handys sinnvoll machen, wenngleich nicht alles erlaubt ist, was einem gerade praktisch erscheint. Geht es um den Schutz der eigenen Kinder, dann ist die Überwachung erlaubt. Geht es um den Schutz der betagten Eltern, dann wird auch niemand was dagegen haben. Geht es um die Überwachung des vielleicht untreuen Partners, bewegen Sie sich schon auf sehr dünnem Eis, denn eigentlich ist es nicht erlaubt, es wird bloß niemand Anzeige erstatten. Kollegen oder Mitarbeiter bzw. Untergebene zu überwachen ist illegal. Das müssten Sie transparent machen und eine schriftliche Einwilligung vorlegen, dass die Angestellten das auch akzeptieren. Ansonsten geht das gar nicht.

Bei Kindern ist das einfach. Schlagworte gefällig? Cybermobbing durch Schulkollegen. Sexting-Bilder, die in die falschen Hände geraten. Fake-Profile bei Social Media Plattformen, die an private Daten gelangen wollen. Schulschwänzen und stattdessen in schlechte Kreise abdriften… Alles das kann man verhindern, wenn man weiß, mit wem sich die Kinder abgeben. Und hier hilft die mSpy App.

Was gute Überwachungssoftware ausmacht

Wenn Sie mSpy Erfahrungen lesen, sehen Sie eigentlich alles, was gut und wichtig ist. Eine Überwachungssoftware muss zuverlässig alles das überwachen, was Sie von der überwachten Person wissen wollen. Und das nicht nur zuverlässig, sondern absolut diskret und unauffällig und natürlich absolut sicher. Die Daten dürfen keinesfalls in die Hände dritter gelangen. Und die Handyperformance sollte nach Möglichkeit nicht unter der App leiden.

Was soll laut mSpy Erfahrungen alles überwacht werden?

  • Browserchronik
  • WhatsApp
  • Facebook Messenger
  • Instagram
  • Facebook
  • SMS
  • Anruferlisten
  • Multimediadateien
  • Handystandort
  • Installierte Apps
  • Kalender und Telefonbuch
  • Und vieles mehr

mSpy glänzt als Gesamtpaket

Wichtig ist, dass die Funktionen überwacht werden, die Ihnen wichtig erscheinen. Die App mSpy ist die Beste des Jahres 2020, denn sie vereint alle erdenklichen Funktionen in einer App. Und Sie müssen die App nicht immer installieren. Bei iPhones können Sie die App verwenden, ohne dass Sie das Gerät einem Jailbreak unterziehen oder ähnliches. Und Sie können jedes Gerät das verloren oder gestohlen wurde, orten lassen. Oder Sie können es sperren und ggf. sogar die mSpy App fernbedient deinstallieren. Es ist das große Ganze, was mSpy zum Platzhirschen schlechthin machen. Die mSpy Erfahrungen zeigen, dass es zwar viele ähnliche Produkte gibt, aber nur mSpy alles kann. Praktischerweise können Sie die Funktionen ohne Einschränkungen mit einer Testlizenz für 7 Tage kostenlos testen. Und danach wäre eine Abo-Gebühr fällig. Verschiedene Funktionspakete und Laufzeiten stehen zur Wahl. Die Preise sind absolut transparent. Wer auf mSpy setzt, wird nicht enttäuscht. Die übermittelten Ergebnisse der Überwachung sind absolut zuverlässig und korrekt. Die Anwendung ist sicher und diskret. Lesen Sie einfach die langjährig gesammelten Rezensionen. Diese sprechen eine eindeutige Sprache.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2

ivw logo