Eltern werden: Videokonferenz und Info-Podcast

Unternehmen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Im Krankenhaus in Gelnhausen wurden seit März diesen Jahres mehr als 1.200 Kinder geboren.

Anzeige
Anzeige

limburgpodcast.jpg

Dr. Elke Schulmeyer, Chefärztin der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe an den Main-Kinzig-Kliniken, sagt: „Die letzten Monate waren für junge werdende Eltern mit sehr vielen Fragen verbunden – umso wichtiger war es uns, weiterhin kompetenter Ansprechpartner zu sein, damit der Start ins Familienleben gut gelingt.“ Hierfür hat das Team unter anderem neue Informations- und Kommunikationswege geschaffen – und zwar online.

„Unser gesamtes Team ist sich der Verantwortung sehr bewusst und tut alles dafür, um für werdende Mütter und deren Familien die größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten“, so Dr. Schulmeyer: „Ob Corona oder nicht, unser Ziel ist es, ein Geburtserlebnis zu ermöglichen, das in angenehmer Erinnerung bleibt.“ Klar, dass dies aktuell eine besondere Herausforderung ist: Von der Geburtsanmeldung über die Sprechstunden, Hygienevorschriften, Begleitungs- und Besuchsregeln, bis hin zur Aufnahme im Familienzimmer – kontinuierlich werden die Strukturen den aktuellen Erfordernissen angepasst. „Es ist mehr als nachvollziehbar, dass uns täglich Unmengen an Fragen erreichen, die es zu beantworten gilt“, so die Chefärztin. Doch der außerordentlich gut besuchte „Informationsabend für werdende Eltern“, der als Präsenzveranstaltung stattfand, kann aktuell nicht stattfinden. Auch die sonst so beliebte Kreißsaalbesichtigung ist nicht umsetzbar. Dr. Schulmeyer erinnert sich: „Schnell war klar: Wir müssen neue Wege finden, damit unsere Patientinnen uns, unsere Räumlichkeiten und unser Angebot kennenlernen können.“

So entstand die Idee, verstärkt die digitalen Medien zu nutzen, um mit den werdenden Eltern in den Austausch zu gehen. Der Informationsabend wird daher nun als Videokonferenz angeboten. Jeden ersten Dienstag im Monat um 18 Uhr stellt das Team die Geburtshilfe vor, gibt wichtige Hinweise rund um die Themen „Schwangerschaft und Geburt“ und beantwortet aufkommende Fragen. Die Onlinekonferenz ist unter video.mkkliniken.de/informationsabendkreisssaal erreichbar. „Wir freuen uns über das von Anfang an starke Interesse und die positiven Rückmeldungen zu diesem Angebot“, so Dr. Schulmeyer.

Doch auch in zwei Stunden sind noch längst nicht alle Fragezeichen in den Köpfen der Familien beseitigt. „Schließlich handelt es sich für die meisten um den vermutlich aufregendsten und wichtigsten Abschnitt ihres Lebens“, sagt die Chefärztin. Um die werdenden Eltern auf dem Weg in ihr neues Leben begleiten zu können, wurde im Juni ein eigener Podcast ins Leben gerufen. Unter www.mkkliniken.de/eltern-werden können Interessierte in bisher 20 kurzen Audiobeiträgen ihr Wissen erweitern und die Abläufe in den Main-Kinzig-Kliniken kennenlernen. „Was muss ich vor der Geburt erledigen? Wo finde ich meine Hebamme und wie läuft so eine Geburt eigentlich ab? Was, wenn es Komplikationen gibt? Wer ist im Kreißsaal alles dabei?“ – Diese und viele weitere Fragen werden beantwortet. Für viele besonders wertvoll: „Wir haben hierfür keine professionellen Sprecher engagiert, sondern es sind unsere eigenen Mitarbeiter, die hier zu Wort kommen“, betont Dr. Schulmeyer. Genau diese Authentizität sei dem Team wichtig, damit die Patientinnen ein Gefühl dafür bekommen, wer und was sie in den Kliniken erwartet. Dass sie mit dieser Haltung genau richtig liegen, beweisen die Zugriffszahlen: Immerhin etwa zehn Mal pro Tag wird der Podcast aktuell abgerufen.

Aktuell ist das Team dabei, eine Lösung für die Kreißsaalführung zu finden: „Wir werden in der nächsten Zeit einige Videos produzieren“, kündigt die Chefärztin an. Es lohne sich also, während der Schwangerschaft immer mal wieder auf der Website der Main-Kinzig-Kliniken vorbeizuschauen.

Foto: Melanie Limburg, Assistenzärztin in der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe an den Main-Kinzig-Kliniken Gelnhausen, bei der Aufnahme einer Podcast-Folge.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

Partner von MKK-Jobs.de

 

landkreis ab gross
richtertrans banner
smurfit gross
vlms gross
maxwork gross
kathinka gross
spitzke gross
mkk gross
cid gross
apz gross
gelnhausen gross
hausch gross
caritas gross
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Online Banner 300x250px MoPo 2

ivw logo

Anzeige