Marktanalyse für Kryptowährungen: Prognose zur Kursentwicklung

Unternehmen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Heutzutage nutzt jeder von uns das Internet, um Informationen zu übertragen. Aber wenn es darum geht, Wert wie Geld zu überweisen, müssen wir die Dienste veralteter Finanzinstitute wie zum Beispiel Banken in Anspruch nehmen.

Selbst bei modernen Online-Zahlungsmethoden muss der Benutzer normalerweise eine Verbindung zu einem Bankkonto oder einer Kreditkarte herstellen. Die Kryptowährung entspricht trotz fehlender physischer Verkörperung den herkömmlichen Geldstandards. Viele Menschen fragen sich, wie ein Vermögenswert, der nur durch einen verschlüsselten alphanumerischen Code dargestellt wird, so hoch bewertet werden kann. Schließlich wird er nicht durch andere Währungen gestützt und basiert nur auf dem gegenseitigen Vertrauen der Teilnehmer an diesem System. Im Prinzip kann ein solches ungewöhnliches Phänomen der ersten Kryptowährung als außergewöhnlicher Versuch angesehen werden, private Banknoten von zentralisierten Gegenstücken zu trennen.

Rechenknoten sind im Vergleich zu Banken, die keine hohen Zinsen von Benutzern verlangen, an der Entwicklung des Systems interessiert, und selbst nachdem der Prozess der Generierung virtueller Münzen abgeschlossen ist, erhalten sie ein ziemlich beträchtliches Einkommen. Tatsächlich wird diese Münze bis 2150, wenn die letzte Münze der ersten Kryptowährung veröffentlicht wird, zu einem weltweiten und recht teuren Vermögenswert mit täglichem Umlauf, gemessen in zig Milliarden Dollar.

Was Deflation von Bitcoin angeht, so wird die Ära der Stabilität von der ersten Kryptowährung nach dem Ende des gesamten Zyklus der Erzeugung virtueller Münzen kommen. Die Vorhersehbarkeit und Begrenzung der Emissionen sind statische Einheiten, was nicht über die beeindruckenden Indikatoren für Wechselkursschwankungen gesagt werden kann. Heute ist es vor allem ein sehr volatiler Vermögenswert, der viele Änderungen erfahren muss, um Stabilität zu erreichen.

Der Preis für Bitcoin hängt von Angebot und Nachfrage ab. Aber man muss sich nicht unbedingt in diesem Bereich auskennen, da es heute verschiedene automatisierten Trading-Bots gibt, die uns viele Aufgaben vereinfachen. Krypto-Handel mit Bitcoin Era macht Spaß und hilft Profite zu erzielen.

Gleichzeitig sollten Emissionen nicht als Ersatz für eine bestehende Nachfrage auf dem Markt angesehen werden. Einige der Münzen gehen heute verloren und sind aufgrund der Nachlässigkeit der Eigentümer, die den Zugang zu ihren Krypto-Ersparnissen verloren haben, für immer unzugänglich. Sie können nicht mehr wiederhergestellt werden.

In nicht allzu ferner Zukunft wird Bitcoin in der Lage sein, das Inflationssteuerproblem zu lösen, aber vielleicht wird es ein deflationäres Analogon verursachen, wenn die Bewegung digitaler Währungen von Verkäufern zu Kryptowährungsinvestoren vor dem Hintergrund eines stetigen Anstiegs der Börsenkurse fließt.

Hier sehen wir einen weiteren Widerspruch. Wie Sie wissen, trägt die Inflation im Gegensatz zur Deflation zum Wachstum und zur Erholung der Wirtschaft bei. In armen Ländern ist die Abwertung der nationalen Währungen weit verbreitet, und Bitcoin ist nicht mehr nur eine Währung, sondern auch eine Lebensader, die dazu beiträgt, die Ersparnisse der Menschen zu steigern.

Aber gilt diese Aussage für Länder mit hoch entwickelten Volkswirtschaften? Die Bevölkerung solcher Staaten hat andere Probleme, und das Argument über das unbegrenzte Drucken von Geld angesichts erfolgloser Versuche der Zentralbank, die Inflation anzukurbeln, erscheint absurd. Und das geschieht vor dem Hintergrund einer vielbeschworenen Politik der quantitativen Lockerung.

Mit der Politik der negativen Zinssätze, die zum globalen Standard geworden ist, wird es immer teurer, Ersparnisse in treuhänderischen Geldeinheiten in Verwahrung zu halten. Einige Schlussfolgerungen können durch die Unfähigkeit hervorgerufen werden, sie gewinnbringend in staatlich abgesicherte Wertpapiere zu investieren. Aus einer Reihe von Gründen vertrauen nur wenige privaten Organisationen. Es ist nicht verwunderlich, dass der Kauf alternativer digitaler Vermögenswerte für Fiatgeld immer beliebter wird, was in letzter Zeit zu undenkbaren historischen Rekorden geführt hat. Bitcoin, Geld, das den Grundstein für die Bildung neuer Standards für abgelegene Siedlungen legte, bleibt nicht zurück.

Die erste Kryptowährung entwickelt sich recht schnell und wird nicht nur zu einer immer beliebteren Anlage und zu einem spekulativen Vermögenswert, sondern auch zu einem Werkzeug für das Alttagsleben. Mit der Einführung von Bitcoin durch den Einzelhandel wächst seine weltweite Anerkennung. Das Bildungsniveau im Bereich Finanzen unter den Bürgern nimmt zu. Sie akzeptieren Vermögenswerte als etwas Unvermeidliches.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!