Windkraft GmbH spendet an "Wir helfen in Afrika"

Unternehmen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Kürzlich übergab die "Windkraft 4 Fichten Betriebs-GmbH" eine 500 Euro Spende an den Verein „Wir helfen in Afrika“ aus Gelnhausen-Höchst.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

windwirhelfenin.jpg

Der Verein ist seit über 15 Jahren in Mamba Village (Kenia) und Umgebung aktiv und unterstützt auch mit Besuchen vor Ort (vor Corona) die Dorfbevölkerung in Bildungs- und Gesundheitsfragen und der Wasserversorgung. Mit kleinen Beträgen werden große Ergebnisse bei der Befreiung der Menschen von Sandflöhen erreicht. Dazu werden u. a. Schulen mit sauberem Wasser versorgt und Kinder mit Patenschaften beim Schulbesuch unterstützt.

Die Windkraft 4 Fichten Betriebs-GmbH ist eine 100%ige Tochter der Energiegenossenschaft Main-Kinzigtal mit ihren über 300 Mitgliedern. Sie betreibt unter anderem eines der 12 Windräder in den 4 Fichten im Forst Constantia oberhalb von Wächtersbach/Neu-Wirtheim. Nach den Worten von Geschäftsführer Stefan Heimrich sollen lokale Organisationen oder Vereine auch Anteil an den Gewinnen der GmbH haben. Außerdem zeigt es, dass sich Windkraft auch in unserer Region bezahlt machen kann und es wichtig ist, dass das 1,5 Grad-Ziel des Pariser Klimaabkommens nur mit dem weiteren Ausbau der Erneuerbaren Energien zu erreichen ist.

Mehr Informationen: https://www.wirhelfeninafrika.de und https://www.energiegenossenschaft-mainkinzigtal.de.

Foto (von links): Roland Rützel, Helmut Günther, Hugo Nick und Stefan Heimrich.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!