KCA-Jobcenter: Süße Wertschätzung

Unternehmen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Es ist das zweite Osterfest in Folge, das unter besonderen Vorzeichen steht. Auch hinter den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Kommunalen Centers für Arbeit (KCA) liegt ein herausforderndes Jahr.

Anzeige

kcasuesse.jpg
kcasuesse1.jpg

„Es galt nicht weniger, als in einer Wirtschaftskrise die sozialstaatliche Daseinsfürsorge für die Bürgerinnen und Bürger im Main-Kinzig-Kreis aufrecht zu erhalten“, findet Beate Langhammer, Vorstandsvorsitzende des KCA deutliche Worte. Wie in vielen Bereichen der öffentlichen Verwaltung habe das KCA mit hoher Geschwindigkeit Prozesse verändert, digitale Zugangswege geschaffen und sich auf die drastisch veränderten Rahmenbedingungen eingestellt.

„In der Krise die Chance sehen; so lautet konsequent unser Leitmotiv!“, macht Langhammer klar. Dass das gelungen sei, sei vor allem anderen der Verdienst der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des KCA-Jobcenters. „Homeoffice, virtuelle Besprechungsformate oder gesundheitsschutz-konforme Fortbildungs- und Informationsangebote für unsere Klientinnen und Klienten sind nur einige der Aspekte, die hier eine Rolle spielen. Bei allem gilt, dass unsere Mannschaft fantastisch zusammenhält und sich ins Zeug legt.“ Zum bevorstehenden Osterfest habe sich das KCA daher entschlossen, seine Dankbarkeit und Wertschätzung zumindest symbolisch zum Ausdruck zu bringen. Fast 400 kleine Schokoladenhasen fanden ihren Weg in die sechs KCA-Standorte zwischen Maintal und Schlüchtern – einer für jeden Schreibtisch.

Die Osterhasen-Aktion ist zugleich ein schöner Einstand für Herrn Thorsten Schmidt und Frau Nicole Herzog, die pünktlich zum 1. April ihre neuen Führungsaufgaben als Bereichsleiter in Gelnhausen sowie als Sachgebietsleiterin in Schlüchtern antreten. „Keiner weiß, was die kommenden Monate bringen und wie wir das Osterfest 2022 verbringen werden“, resümiert Langhammer. Doch eins stehe für sie fest: „Mit diesem tollen Team im Rücken gehen wir zuversichtlich in die Zukunft!“

Foto: Thorsten Schmidt, seit 1. April 2021 der neue Bereichsleiter der KCA-Region Gelnhausen verteilt Schoko-Osterhasen auf den Schreibtischen seines Standortes.

Foto: Nicole Herzog, seit 1. April 2021 neue Sachgebietsleiterin in der KCA-Region Schlüchtern nimmt eine Stiege Schoko-Osterhasen in Empfang.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!