Osterpost für Bewohner*innen der Senioren-Dependancen

Unternehmen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

In den vergangenen Tagen trafen zahlreiche Briefe in den vier kreiseigenen Senioren-Dependancen in Neuberg, Hammersbach, Ronneburg und Limeshain ein.

Anzeige

postmitherz.jpg

„Es ist schön zu lesen, wie viele Menschen aus ganz Deutschland unseren Bewohner*innen liebe Worte schicken“, freute sich Katrin Bolz, Leiterin der sozialen Betreuung der Senioren-Dependancen im Ronneburger Hügelland über die große Anzahl Briefe der Aktion „Post mit Herz“, die in den letzten Tagen in den Einrichtungen der Alten- und Pflegezentren des Main-Kinzig-Kreises (APZ-MKK) eintrafen. Bereits in der Weihnachtszeit hatten die Senioren-Dependancen an der Aktion des in Hamburg ansässigen Vereins „Post mit Herz“ teilgenommen. „Die Resonanz war sehr gut“, erinnert sich Franziska Schultheiß, Betreuungskraft in der Senioren-Dependance Hammersbach und Ronneburg, an den vergangenen Dezember, als die Senioren Weihnachtspost erhielten.

„Eine Bewohnerin der Senioren-Dependance Ronneburg und eine Schreiberin aus Hamburg halten seither regelmäßig Briefkontakt“, so Schultheiß. Aus dieser positiven Erfahrung entstand die Idee, die Bewohner*innen der Dependancen im Ronneburger Hügelland mit herzlichen Ostergrüßen zu erfreuen. „Für jeden Bewohner gibt es einen Brief“, erläutert Bolz. Falls gewünscht, unterstützen die Betreuungskräfte die Bewohner*innen darin, Kontakt zu knüpfen, lesen auch Briefe vor. „Ein Brief ist ein schöner Weg zu zeigen, dass wir an einander denken“, ist Bolz überzeugt. In den zurückliegenden Wochen und Monaten der Pandemie, hatten auch Kindergärten immer wieder Bilder und Grüße an die 12 Pflegeeinrichtungen der APZ-MKK verschickt und damit gezeigt, dass es trotz der räumlichen Distanz möglich ist, in Kontakt zu bleiben. „Post mit Herz“-Interessierte können sich über https://postmitherz.org/ registrieren und selbst Briefe gegen die Einsamkeit schreiben.

Foto: Post mit Herz: Zu Ostern erreichten zahlreiche Briefe aus ganz Deutschland die Senioren-Dependancen im Ronneburger Hügelland.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!