Anzeige
Anzeige

nachhatstrasseb.jpg

Auf einer Landkarte mit 34 Partner:innen ist die HSB als 34. Mitglied nun das jüngste. „Als Anbieterin im Öffentlichen Nahverkehr liegt uns viel an ökologischer und sozialer Verantwortung, daher passt die HSB gut in das Netzwerk“, findet Geschäftsführer Thomas Schulte.

Da ein Bus viele Auto zu ersetzen vermöge, spare die HSB schon allein deshalb reichlich Kohlendioxidemissionen ein. Schulte zählt weitere Belege für die Nachhaltigkeit des städtischen Unternehmens auf: Für die Wäsche ihrer Busse nutzt die HSB grundsätzlich Regenwasser. Auf dem Dach der Fahrzeughallen sind Photovoltaikanlagen installiert. Das Fahrpersonal wird geschult Kraftstoff-sparend und Reifen-schonend zu fahren.

Zum Fahrgast-Service gehört die Bewerbung des umweltfreundlichen Nahtourismus mit dem Bus, um in Hanau beispielsweise Wanderungen zu unternehmen und Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Sobald es niedrige Corona-Inzidenzzahlen wieder zuließen, wolle die HSB mit dem städtischen Umweltzentrum auch Fahrten für Gruppen zu einzelnen sehenswerten Naturschutz- und FFH-Gebieten in Hanau anbieten. Entsprechende Planungen seien weit gediehen.

Für das Nachhaltige Netzwerk sind die 17 Ziele für Nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (https://17ziele.de/) quasi Programmauftrag. Neben Schritten zu mehr Klimaschutz gehören auch Gesundheit und Wohlergehen zu den Zielen, welche die Partner:innen des regionalen Netzwerks ganz oder teilweise umsetzen. „Zur Gesundheit unserer Fahrgäste trägt jetzt in der Pandemie entscheidend bei, dass wir in Bussen Anlagen mit UVC-Licht eingebaut haben, die das Sars-Cov-2-Virus zuverlässig abtöten“, ergänzt der HSB-Geschäftsführer und kündigt an, dass weitere Busse mit UVC-Technologie ausgestattet werden.

Weitere Informationen zum Nachhaltigen Netzwerk sind zu finden unter www.umweltzentrum-hanau.de.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Es gibt keine verfügbaren Elektriker mehr? Falsch! Aufgrund einer Neugründung der XPILE Elektrotechnik GmbH haben wir gestandene Elektro-Monteure kurzfristig (ab 01.10.2021) für Sie zu Verfügung. Wir erledigen für Privat- und Businesskunden alles im Bereich Elektroinstallation, Smart-Building und Elektromobilität. Melden Sie sich gerne unter +49605149002650.

Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

ivw logo