Allein daheim ist doof: Tag der offenen Tür in der VMLS-Tagespflege

Unternehmen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Samstag, 2. Oktober, öffnet die Tagespflege in der Martin-Luther-Anlage 8 in Hanau von 10 bis 14 Uhr ihre Pforten für Besucher, pflegende Angehörige und Gäste. Am Tag der offenen Tür bekommen sie einen Einblick in den Alltag dieser Pflegeform mit Bewegungs- und Kreativangeboten, mit Touren durch die Räumlichkeiten und über den grünen Standort. Dazu gibt es regelmäßig kurze Vorträge zum Thema „Was bietet die Tagespflege und wie wird sie finanziert?“ mit der Möglichkeit, Fragen zu stellen und mit den Verantwortlichen ins Gespräch zu kommen.

Anzeige
Anzeige

vlmstagespflegeoffen_az.jpg

Die Luther-Küche, die öffentlich zugängliche Bistros betreibt und die Senioren an allen Standorten der Vereinten Martin Luther Stiftung (VMLS) mit Speisen versorgt, bietet am Tag der offenen Tür in der Tagespflege einen saisonalen Imbiss kostenlos an. So können sich Gäste und Angehörige auch ein kulinarisches Bild machen. Das Angebot „Tagespflege“ richtet sich vor allem an Senioren, die sich daheim selbst versorgen sowie an pflegende Angehörige. In jedem Fall stellt es eine Entlastung für die Betroffenen dar, für alleinlebende ältere Menschen zudem eine soziale Begegnung.

Mit einem Pflegegrad erhalten sie den Anspruch auf anteilige Kostenübernahme durch die Pflegekasse. Da es sich um eine Präsenzveranstaltung handelt, gilt für die Besucher*innen die Drei-G-Regel, das heißt, sie müssen einen Nachweis über die vollständige Impfung, die Genesung oder einen aktuellen Negativ-Test vorlegen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Im Innenbereich herrscht Maskenpflicht (FFP-2).

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

ivw logo