Schandmaul - Best-of Programm 2018

In der „Hexe, einer kleinen Kneipe in Gröbenzell, fing anno 1998 alles an und entwickelte sich durch Spielfreude, Aufrichtigkeit und einen schlichtweg außergewöhnlichen Stil stetig weiter. Verspielter Folk und kerniger Rock, angereichert mit märchenhaften Geschichten voller Fantasie und Zauber verschmolzen zu einer frischen und einzigartigen Einheit. Schandmaul waren von Anbeginn einfach sie selbst, orientierten sich nicht an Trends oder Vermarktbarkeit, sondern schlichtweg an ihren individuellen Vorstellungen und Träumen und das mit vollem Einsatz.

Es gibt Menschen, die behaupten Musik wäre ein Produkt, reine Konsumware, die sich zielgruppenorientiert irgendwelchen Marktanalysen zu beugen hat. Gesichtslose Bands werden von der Plattenindustrie künstlich aus dem Boden gestampft und mit gewaltigen Werbebudgets aufgeblasen. Schandmaul beweisen im Gegenzug dazu mit ihrem zehnten Geburtstag, dass all dies für „wahre Musik, voller Hingabe und Ehrlichkeit, nicht nötig ist.

Fotocredit: © 2017 Jobst Meese

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!