Main-Kinzig Netzdienste lesen Gaszähler ab

Verbraucher
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Main-Kinzig Netzdienste GmbH liest als Netzbetreiber wie in jedem Jahr auch aktuell im Grundversorgungsgebiet von MainKinzigGas die Gaszähler ab.

Von Mitte November bis Ende Dezember 2018 sind die Ableser unterwegs und besuchen unter anderem die rund 20.000 Kunden von MainKinzigGas. Der Netzbetreiber bittet, allen Ablesern, die sich mit einem Dienstausweis der Main-Kinzig Netzdienste GmbH legitimeren können, den Zugang zum Gaszähler zu ermöglichen.

Der Stand des Gaszählers ist die Grundlage, um den Jahresverbrauch zu ermitteln und anschließend eine Jahresabrechnung erstellen zu können. Der Netzbetreiber weist alle, die tagsüber nicht zu Hause sind, darauf hin, dass sie den Stand ihres Gaszählers auch gerne schriftlich melden können. Hierfür bietet MainKinzigGas über die Homepage www.mainkinziggas.de eine komfortable Meldemöglichkeit an. Neben Ihrem aktuellen Zählerstand benötigen Sie dafür Ihre Verbrauchsstellen- sowie Zählernummer. Ansprechpartner, die bei Rückfragen und Beratungsbedarf helfen können, sind ebenfalls auf der Homepage zu finden.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

AnzeigeWebBanner 300x250px animiert Weih2017

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner