Online-Infoabend für werdende Eltern

Verbraucher
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Auch 2021 kontrolliert die Corona-Pandemie den Terminplan aller.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Damit sich werdende Eltern trotzdem bestmöglich auf die Geburt ihres Kindes vorbereiten können, informiert das Expertenteam des Eltern-Kind-Zentrums am Klinikum Hanau ab 23. Februar einmal wöchentlich immer dienstags, um 19.30 Uhr, bei einem kostenlosen Online-Infoabend über alle Themen rund um die Geburt, gewährt Einblicke in den Kreißsaal, die Eltern-Kind-Station und die Kinderklinik. „Natürlich sprechen wir auch darüber, was sich durch die Pandemie im Kreißsaal und auf Station verändert hat, doch das sollte die Vorfreude auf das Familienglück nicht trüben, dafür setzen wir uns tagtäglich mit unserem Expertenteam ein“, sagt Prof. Dr. med. Thomas Müller, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe.

Neben einem Vortrag und einem anschaulichen Einblick über kleine Videos und Bilder, haben die Eltern die Möglichkeit, direkt Fragen zu stellen. Die virtuellen Infoabende finden über die Plattform Zoom statt. Interessierte können sich über die Website des Klinikums direkt im Termin dazu anmelden. Sobald die verbindliche Anmeldung erfolgt ist, erhalten die Teilnehmer eine Bestätigungs-E-Mail. Am Veranstaltungstag bekommen sie in einer zweiten E-Mail die notwendigen Zugangsdaten. Eine Anmeldung ist immer bis 11 Uhr am Veranstaltungstag möglich. Schon seit Frühling 2020 bietet die Elternschule des Eltern-Kind-Zentrums außerdem zahlreiche Online-Kurse für die Zeit vor und nach der Geburt an. Von Kursen zur Geburtsvorbereitung, zur Vorbereitung auf das Stillen, Säuglingspflegekursen, Rückbildungskursen, Kursen zur Planung des Familienbudgets, Großer Bruder / große Schwester- Kursen bis hin zum Elterntreff, in dem die Teilnehmer die Themenschwerpunkte selbst wählen und mit der Expertin besprechen können und nebenbei die Möglichkeit erhalten, sich mit anderen Eltern auszutauschen. „Unser Team hat ein liebevoll gestaltetes Online-Angebot geschaffen, das zwar den persönlichen Kontakt nicht ersetzt, in dieser Zeit aber eine große Stütze ist“, sagt Martina Wichels, pflegerische Leitung des Eltern-Kind-Zentrums. Alle Termine, Kurse und Anmeldemöglichkeiten sind immer online unter: www.klinikum-hanau.de/rund-ums-baby zu finden.

Über das Eltern-Kind-Zentrum
Das Eltern-Kind-Zentrum des Klinikums Hanau ist spezialisiert auf Risikoschwangerschaften, Früh- und Mehrlingsgeburten sowie Schwangerschaftsdiabetes. Als einziges Perinatalzentrum der höchsten deutschen Versorgungsstufe (Level 1) im Main-Kinzig-Kreis arbeitet das Team jeden Tag unter dem Motto „Geburt in Sicherheit und Geborgenheit“ und bietet als einziger Hanauer Kreißsaal mit jederzeit anwesendem Kinderarzt – auch der gesunden Schwangeren – maximale Sicherheit. Die Kinderklinik des Klinikums, mit der dort vorhandenen neonatologischen Intensivstation, rundet das Angebot ab. Im Jahr 2020 kamen im Eltern-Kind-Zentrum des Klinikums Hanau bei 1.376 Geburten 1.407 Kinder zur Welt.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

ivw logo