Müdigkeit und Antriebslosigkeit in der Quarantäne überwinden

Verbraucher
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Quarantäne, als Folge der immer noch weltweit herrschenden COVID-19 Pandemie, hat dafür gesorgt, dass wir alle im gleichen Boot sitzen.

Anzeige
Anzeige

Geschlossene Geschäfte, Ausgangssperren, Home-Office, das Verbot mehrere Menschen gleichzeitig zu treffen, Sperrstunden und keine geöffneten Gaststätten und Cafés sorgen dafür, dass ein entsprechender Trott, sowie fehlende Motivation und Abwechslung zu Müdigkeit und Antriebslosigkeit führen. Obwohl dies in einer solchen Situation völlig normal sein kann, ist das daraus resultierende Gefühl meist weniger angenehm, weshalb wir hier einige nützliche Informationen gesammelt haben, wie Sie aus dieser Situation wieder herauskommen, bzw. wie Sie Ihre Quarantäne-Tage angenehmer und mit mehr Elan gestalten können.

Lassen wir uns mit der aktiven und klaren Gestaltung eines Wochenplans beginnen. Lassen Sie Ihre Tage nicht einfach so dahin schweifen. Legen Sie fixe Arbeitszeiten fest, stehen Sie morgens zu geregelten Zeiten auf, und sorgen Sie außerdem dafür, dass Sie regelmäßig frisch kochen. Dies sorgt für Struktur, und beim täglichen Kochen können Sie sich an neuen Rezepten üben, was für Abwechslung sorgt. Für all die Singles in Quarantäne, können die Abende außerdem mit online Dates, die Sie über Online-Börsen wie tatschmi einfach finden, ausgefüllt, und spannender gestaltet werden. Struktur und gleichzeitig Abwechslung sind somit das A und O einer Quarantäne, die sich aushalten lässt.

Etablieren Sie gute Gewohnheiten

Wie bereits erwähnt, gehört zur Struktur ein klarer Wochenplan. Selbst wenn Sie nicht arbeiten, ist es im Kampf gegen Antriebslosigkeit und Müdigkeit wichtig, Ihre Tage zu strukturieren. Wer einfach in den Tag hinein lebt, verliert sich schnell im Nichtstun. Je länger diese Situation anhält, desto schwerer wird es, sollte die Quarantäne endlich ein Ende finden, sich wieder an einen geregelten Alltag zu gewöhnen. Wir alle wissen, der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Dabei gibt es gute und schlechte Gewohnheiten, wobei wir uns erstere angewöhnen, und zweitere abgewöhnen wollen.

Tendieren Sie also dazu, ganze Tage vor dem Fernseher, mit Netflix, Amazon Prime und Co zu verbringen, und ungewollt tief in irgendwelchen Serien zu versinken, probieren Sie doch, sich ein, zwei, oder sogar drei klassische Film-Abende einzuplanen, an denen Sie sich ganz bewusst einen sorgfältig ausgewählten Film ansehen, und versuchen Sie, den Fernseher für die restliche Zeit sich selbst zu überlassen. Als kleine Film-Inspiration für diese Abende, schauen Sie sich doch mal die Top 10 der absolut unterschätzten Fantasy-Filme an, und genießen Sie einen klassischen Video-Abend auf der Couch, mit Chips, Schokolade und einem Glas Wein. So wird selbst Fernsehen wieder zu etwas Besonderem.

Wundermittel frische Luft

Laut dem GEO Magazin, helfen außerdem Wechselduschen, gesunde Ernährung und frische Luft gegen Müdigkeit. Besonders die frische Luft ist etwas, das Sie in der Quarantäne keinesfalls vernachlässigen sollten. Da wir nur für bestimmte Erledigungen das Haus verlassen dürfen, tendieren wir dazu, den ganzen Tag drinnen zu verbringen, dabei ist frische Luft unglaublich wichtig, sowohl für unsere Gesundheit als auch als wirksames Mittel gegen Müdigkeit. Mit einem täglich eingeplanten Spaziergang erwecken Sie Ihre Lebensgeister. Besonders jetzt, wo die Natur, frühjahrsgemäß, erwacht, hilft uns das gegen die eigene Antriebslosigkeit. Diejenigen, die es nicht jeden Tag nach draußen schaffen, können eventuell ihr Home-Office, oder zumindest die Pausen, auf die Terrasse verlegen.

Wenn die Sonne scheint, lässt es sich, in warme Decken gewickelt, auch jetzt draußen gut aushalten, und der Vitamin-D-Haushalt kann gleichzeitig aufgefüllt werden. Ob Spaziergang, Pause oder Sport, stellen Sie sicher, dass Sie jeden Tag Ihre Dosis frische Frühlingsluft bekommen. Mit einem strukturierten Wochenplan, gesunder Ernährung und genügend Zeit an der Luft, haben weder Müdigkeit noch Antriebslosigkeit noch eine Chance, und Sie können das Beste aus der Quarantäne-Zeit machen. Mit etwas Glück ist diese bald vorbei, und Sie können Freunde und Verwandte bald mit Ihren leckeren Rezepten, neuerworbenen Fähigkeiten, sowie Ihrem frischen Auftreten überraschen.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

ivw logo